Anleitung: Beliebige Inhalte an OneNote senden | Büro-Kaizen



Beliebige Inhalte an OneNote senden – und den Notizbuchabschnitt dafür frei auswählen

Gerade unterwegs kommt es häufig vor, dass man eine schnelle Notiz an sein OneNote senden und diese dann am besten auch gleich in einem bestimmten Notizbuchabschnitt abspeichern will. Zum Beispiel Informationen zu einem Kundengespräch, zu einem wichtigen Termin, Reisedetails, ein Foto oder Bildschirmausschnitt – oder auch, bei einer privaten Nutzung, ein Chefkoch-Rezept für das Notizkochbuch. Dafür gibt es eine einfache Lösung: Sie müssen lediglich einmal Ihre Absender-Email-Adresse in OneNote einrichten und schon können Sie beliebige Inhalte an Ihr Standard-Notizbuch senden!

Wie Sie beliebige Inhalte einfach an frei festlegbare Notizbuchabschnitte in Ihrem OneNote senden können! Klick um zu Tweeten

So funktioniert es:

Schritt 1:

Absender-Emailadresse für „an OneNote senden“ einrichten
Technisch gesehen senden Sie Ihre Notiz an die Microsoft-Cloud, in der Ihre OneNote-Notizbücher standardmäßig abgespeichert werden. Deshalb müssen Sie in einem ersten Schritt Microsoft sagen, welcher Absender-Email-Account mit Ihrem persönlichen OneNote-Konto verknüpft werden soll.

  • Gehen Sie dafür mit Ihrem Browser auf die Herstellerseite https://www.onenote.com/EmailToOneNote und wählen Sie dann den Befehl -> E-Mail in OneNote einrichten.
  • Loggen Sie sich im Anschluss mit dem Microsoft-Account ein, den Sie für Ihr OneNote verwenden (das kann einer der vielen Microsoft-Clouddienste sein, wie z.B. Hotmail, Outlook.com oder Live). Alternativ können Sie hier auch kostenlos ein neues Microsoft-Konto erstellen.
  • In dem Fenster -> E-Mails in OneNote speichern können Sie nun die Email-Adresse angeben, die Sie für das Senden an OneNote nutzen möchten. Mit dem Befehl -> Weitere Adressen hinzufügen können Sie beliebig viele Email-Konten freischalten.
  • Wählen Sie nun den Standardspeicherort in Ihrem Notizbuch aus, an dem die an OneNote gesendeten Notizen künftig abgespeichert werden sollen. Die Notizen lassen sich dann von dort aus natürlich jederzeit beliebig verschieben, kopieren und weiterverwenden. Tipp: Über ein Kürzel in der Betreffzeile beim Versenden der Email kann man auch jeweils einen individuellen Notizbuchabschnitt in OneNote angeben (siehe unten).

Schritt 2:

Notizen per E-Mail an OneNote senden
Das eigentliche Senden an OneNote geht ganz schnell und einfach.

  • Öffnen Sie mit Ihrem in Schritt 1 verknüpften Email-Konto eine neue E-Mail oder leiten Sie von dort aus eine bestehende weiter.
  • Tippen Sie in das Adressfeld der E-Mail die Zieladresse -> me@onenote.com ein. Die von Ihnen gewählte Betreffzeile wird dann zu dem Titel der an OneNote gesandten Notiz.
  • Absenden und fertig. Die an OneNote gesendete Notiz wird von Microsoft automatisch Ihrem Notizbuch zugeordnet und in dem von Ihnen in Schritt 1 festgelegten Standard-Abschnitt abgelegt. Von hier aus können Sie die Notiz an jeden beliebigen Ort in Ihrem OneNote Standard-Notizbuch verschieben oder kopieren.

Vorschaubild

Extra-Tipp: Mit einem @ in der Betreffzeile an einen anderen Abschnitt in OneNote senden

Sie können beim Versenden an OneNote auch einen individuellen Notizbuchabschnitt innerhalb Ihres Standard-Notizbuchs frei festlegen. Praxisbeispiel: Sie wollen ein Chefkoch-Rezept an OneNote senden und dieses nicht in Ihrem Standard-Abschnitt, sondern gleich als neue Unterseite in Ihrem OneNote- Rezepteabschnitt integrieren, der sich ebenfalls im Standard-Notizbuch befindet. Die Problemlösung:

  • Geben Sie beim Versenden in der Adresszeile me@onenote.com und in der Betreffzeile einfach den Wunschtitel, ein @-Zeichen sowie den gewünschten Notizbuchabschnitt an, in den das neue Rezept integriert werden soll.
  • In unserem Beispiel könnte die Betreffzeile somit -> „Königsberger Klopse @Chefkoch-Rezepte“ lauten. So entsteht eine neue Seite mit dem Titel „Königsberger Klopse“ im Abschnitt „Chefkoch-Rezepte“ Ihres Standardnotizbuchs.

Und Sie? An OneNote senden… und dann? Weitere praktische Tipps & Tricks!

Wie gut kennen Sie sich bereits mit Microsofts praktischem Notizbuchprogramm aus? Büro-Kaizen ist ein Spezialist für effiziente und erfolgreiche Büroarbeit. Nutzen Sie unser Expertenwissen, um sich schnell und einfach nützliches Know-how anzueignen. Denn effizienter zu arbeiten bedeutet nicht nur, bessere Ergebnisse zu erzielen, sondern das auch mit weniger Aufwand zu schaffen. So sparen Sie sich Stress und gewinnen wertvolle Zeit für Wichtigeres! Einige besonders nützliche Tutorials rund um OneNote finden Sie hier.

Büro Kaizen OneNote-Video-Tutorials:

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild



Schlagwörter:
Das könnte Sie auch interessieren...
1 Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.