Microsoft OneNote: Das müssen Sie wissen!

Für ein erfolgreiches Selbstmanagement braucht es ein System für die Dokumentation von offenen Projekten, anstehenden Terminen, Besprechungsprotokollen etc. Mit OneNote können Sie all das zentral an einer Stelle verwalten und sich somit komplett papierlos organisieren. Wir haben Ihnen die wichtigsten Prinzipien in den folgenden fünf Artikeln zusammengefasst:

Grundlagen: Empfehlung zur richtigen OneNote Version und dem passenden Speicherplatz

Für den erfolgreichen Einstieg in das Arbeiten mit OneNote müssen zu Beginn zwei Entscheidungen getroffen werden:
1. Mit welcher OneNote-Version arbeite ich?
2. Wo soll ich meine Notizbücher speichern?

Struktur: Tipps für die perfekte Notizbuch-Struktur in OneNote inkl. Praxisbeispiel

Damit das Arbeiten mit OneNote Spaß macht, braucht es eine übersichtliche Notizbuch-Struktur. Um alles in wenigen Sekunden zu finden, muss es für jede Information genau eine passende Stelle geben.

Workflow: So kombinieren Sie OneNote optimal mit Outlook und OneDrive

OneNote ist die digitale Alternative zum klassischen Wiedervorlagesytem. Es eignet sich optimal für die Dokumenation von offenen Vorgängen, wie z. B. laufende Projekte oder anstehende Termine.

Inhalte: Checklisten, E-Mails, Dateiausducke und noch vieles mehr in OneNote organsieren

Eine Stärke von OneNote ist es, völlig unterschiedliche Arten von Inhalten in einem System abzulegen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Informationen schnell und einfach an der richtigen Stelle ablegen können.

Extras: Mit diesen Erweiterungen arbeiten Sie noch produktiver mit OneNote

Um z. B. Papierdokumente zu digitalisieren oder Webartikel direkt in OneNote abzulegen, gibt es extrem praktische und kostenlose Erweiterungen. Wir zeigen Ihnen, wo Sie diese bekommen.

Erfolgreiches Selbstmanagement mit Outlook, OneNote und OneDrive!

Neben OneNote für offene Vorgänge gehören zu einem erfolgreichen Selbstmanagement noch die beiden folgenden Systeme:

1. Outlook für E-Mails, Termine und Aufgaben

2. OneDrive für die Ablage abgeschlossener Vorgänge und Dateien