Symbole und Sonderzeichen in Word: Mit Tastenkombinationen viel Zeit einsparen!



In Word gibt es wesentlich mehr Sonderzeichen und Symbole, als Tasten auf der Tastatur. Daher kann man die meisten Zeichen nur über mehrere Klicks durch das Menü erreichen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie mit einer jeweiligen Tastenkombination („Shortcut“) sehr viel schneller und einfacher zu den passenden Sonderzeichen in Word kommen!

So funktioniert es:

Schritt 1: Sonderzeichen „klassisch“ über das Menü in Word einfügen

Öffnen Sie Ihr Worddokument und klicken Sie oberhalb des Menübands auf die Registerkarte → Einfügen. Hier finden Sie nun zwei verschiedene Symbolbibliotheken, einmal links im Menübereich → Illustrationen und einmal am rechten Bildschirmrand im Menübereich → Symbole.

  • Die Symbolbibliothek im Menübereich „Illustrationen“ (links): Hier hat Word Piktogramme, grafische Symbole und Visualisierungen von Alltagsgegenständen aufgeführt, wie z.B. ein Einkaufswagen für den eCommerce, Symbole für Gastronomie und Hotellerie, für verschiedene Sportarten, das Wetter, Haken für das Abhaken von Listen etc.
  • Die Symbolbibliothek im Menübereich „Symbole“ (rechts): Hier finden Sie die klassischen Symbole und Sonderzeichen der verschiedenen Schriftarten in Word, z.B. Währungssymbole, phonetische Erweiterungen, hoch- und tiefgestellte Zeichen, technische Sonderzeichen, Zahlenzeichen und mathematische Operationen sowie auch die Symbole und Sonderzeichen anderer Sprachen, wie z.B. Arabisch, Kyrillisch oder Griechisch.

sonderzeichen-word-tastenkombinationen-symbole
Alle Grafiken und Bilder sind eigene Screenshots von Microsoft Word 2016, Quelle: Microsoft.

Schritt 2: Mit Tastenkombinationen schneller zu den Sonderzeichen in Word

Je nach Themengebiet und Fachbereich müssen einige Symbole und Sonderzeichen in Word ziemlich häufig verwendet werden. Dann stört das regelmäßige Klicken durch das Menü. In diesen Fällen lohnt es sich, einfach die Tastenkombination für den schnellen „Shortcut“ zu verwenden. Der jeweilige Zeichencode (unicode) steht dabei praktischerweise unter jedem Symbol und Sonderzeichen in Word – das macht die Anwendung so einfach.

  • Suchen Sie sich wie in Schritt 1 beschrieben das Symbol oder Sonderzeichen, das Sie häufig in Word verwenden.
  • Im unteren Bereich des Dialogfensters wird Ihnen dann jeweils die aktuelle Tastenkombination angezeigt, z.B. →Alt + Strg + T für das Trade Mark Sign ™. (Hinweis: Die Groß- und Kleinschreibung bei den Buchstaben spielt keine Rolle, es funktioniert auch mit einem kleinen „t“ statt einem großen „T“.)

sonderzeichen-word-symbole-symbolbibilotek
Tastenkombinationen für Sonderzeichen hinterlegen.

Extra-Tipp: Die Shortcuts für Ihre wichtigsten Sonderzeichen in Word selbst festlegen!

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Manche Symbole und Sonderzeichen lassen sich in Word mit mehreren verschiedenen Tastenkombinationen erzeugen. So kann man das Sonderzeichen für Copyright © mindestens auf drei verschiedene Arten erzeugen: (1.) „Alt + 0169“, (2.) „Alt + 184“ und (3.) „Alt + Strg + C“. Da ist es doch am besten, wenn Sie sich für die häufigsten von Ihnen in Word benötigten Sonderzeichen jeweils einen eigenen, einfacheren Shortcut auswählen! Diese können Sie dann auf einem Spickzettel notieren und haben sie dann immer im Blick.

Hier zeigen wir Ihnen den schnellsten und einfachsten Weg zu den Symbolen und Sonderzeichen in Word – mit jedem Zeichen künftig Zeit einsparen! Klick um zu Tweeten

  • Klicken Sie dafür einfach im Menübereich „Symbole“ auf ein betreffendes Zeichen Ihrer Wahl.
  • Wählen Sie dann darunter die Schaltfläche → Tastenkombination und geben Sie dann in der Zeile → neue Tastenkombination einen Shortcut Ihrer Wahl ein.
  • Wenn Sie sich für eine Tastenkombination mit Zahlen entschieden haben, müssen Sie bei der Eingabe lediglich beachten, den Nummernblock am rechten Rand Ihrer Tastatur zu verwenden. Halten Sie dann einfach die Taste → Alt gedrückt, während Sie die Zahlenkombination eintippen. Sobald Sie → Alt loslassen, fügt Ihnen Word dann das Sonderzeichen an der aktuellen Textstelle ein, ohne dass Sie sich dafür extra durch das ganze Menü klicken müssen.

Tipp: Die Tastenkombinationen notieren Sie sich am besten in einer Kurznotiz – denn mit einem kleinen, gelben, elektronischen Post-it auf Ihrem Desktop haben sie alle wichtigen Shortcuts jederzeit im Blick.

sonderzeichen-word-shortcuts-symbole
Hinterlegen Sie Shortcuts für die wichtigsten Sonderzeichen.

Und Sie? Wollen Sie noch mehr Zeit einsparen?

Wie gut kennen Sie sich mit den Abkürzungen in Word & Co aus? Die Shortcut-Tastenkombinationen sind vermutlich der einfachste Weg, um Arbeitsschritte in Word und den anderen Office-Programmen abzukürzen (Excel, OneNote, Outlook und PowerPoint). In unserem kostenlosen Büro-Kaizen-Downloadcenter haben wir Ihnen daher auch eine entsprechende Zeichentabelle mit den wichtigsten Shortcut-Tastenkombinationen für das digitale Notizbuchprogramm OneNote zusammengestellt. Darüber hinaus gibt es aber noch weitere tolle Möglichkeiten, um lästige Routineschritte in den Officeprogrammen zu automatisieren und sich damit viel Zeit und Arbeit einzusparen, z.B.

Vorschaubild


Auf der Suche nach mehr Tipps zum Themenschwerpunkt: Arbeitsplatz? Wir haben die wichtigsten Erfolgsstrategien zum Thema “persönlicher Arbeitsplatz” aufbereitet. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.




Schlagwörter: