5 Fragen an mich – Reflexion ist der erste Schritt zum Erfolg



Gewohnheit ist der Dolchstoß für Ihre Karriere sowie Ihre berufliche Zufriedenheit. Wer nie über sich und seine Arbeitsweise nachdenkt, tritt auf der Stelle. Mit dem richtigen Maß an Selbstbeobachtung entlarven Sie umständliche Routinen, finden effiziente Wege der Zusammenarbeit und entdecken Ihr kreatives Potential. Reflexion verbessert die Produktivität und Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens und bringt Sie Ihren Zielen näher. Treten Sie mit sich in einen inneren Dialog und überprüfen Sie regelmäßig Ihre Arbeitsweise sowie des Team.

Reflexion für Gelassenheit und Zufriedenheit
Mit den richtigen Reflexion-Fragen erlangen Sie mehr Gelassenheit und sind zufriedener im Job.

Was ist das Problem

Durch die neuen Medien ist die Welt viel komplexer geworden. Es erfordert Anstrengungen, sich immer wieder zu behaupten. Und wenn es nicht rund läuft oder Schwierigkeiten auftreten, suchen die meisten Menschen die Gründe nicht bei sich selbst sondern bei anderen. Aber mit der Schuldfrage finden Sie keine Lösungsstrategien! Führen Sie stattdessen die Möglichkeit zur Reflexion in Ihr Unternehmen ein. Mit den richtigen Fragen decken Sie umständliche Arbeitsweisen auf, die Sie und Ihr Team ausbremsen.

So funktioniert es

1. Frage für meine Reflexion: Wie nehmen andere das Unternehmen und meinen Arbeitsplatz wahr?

Begeisterte Kunden sind loyal und akzeptieren auch einen höheren Preis für ein vergleichbares Angebot. Um die Bindung der Geschäftspartner zu Ihnen zu stärken, fragen Sie sich regelmäßig, wie das Unternehmen auf andere wirkt. Das beginnt schon mit dem ersten Eindruck im Eingangsbereich. Ein heller, offener und sauber aufgeräumter Empfang wirkt einladend und modern. Denken Sie auch daran, Ihre Produkte oder besondere Auszeichnungen in einer Vitrine oder an der Wand zu präsentieren. So weiß der Besucher sofort, dass hier Qualität zuhause ist.

Als nächstes schauen Sie sich Ihren Arbeitsplatz an. Ihnen ist es in erster Linie wichtig, dass Sie sich in dem Chaos zurechtfinden. Aber Ihr Besucher verknüpft einen unordentlichen Schreibtisch automatisch mit der Qualität der Arbeit. Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie neue Mitarbeiter, Praktikanten oder neutrale Besucher nach Ihrer Meinung. In unserer tempus-Onlineumfrage meinten 58 Prozent der Befragten, dass Mitarbeiter mit ordentlichen Arbeitsplätzen bei Beförderungen bevorzugt werden. Es lohnt sich also, den Schreibtisch stets ordentlich zu präsentieren. Lesen Sie, wie Sie das Chaos beseitigen und mit diesen Erfolgs-Tipps dauerhaft Ihr Büro aufräumen.

Reflexion durch Präsentation der Auszeichnungen
Präsentieren Sie Besuchern und Geschäftspartnern im Eingangsbereich Ihre Auszeichnungen.

2. Frage für meine Reflexion: Findet jeder innerhalb von einer Minute alle gewünschten Informationen

In den meisten Unternehmen gibt es Ablagespielregeln, an die sich aber kaum jemand hält. Und so wird wertvolle Zeit mit Suchen verschwendet. Bei tempus haben wir das Ziel, alle Unterlagen innerhalb einer Minute zu finden. Vereinbaren Sie im ersten Schritt Spielregeln für die Abteilung nach meinem bewährten Grundsatz: Alles hat einen Platz, alles hat seinen Platz. Mit der Reflexion-Frage kontrollieren Sie, ob alle Mitarbeiter den Ablageplan akzeptieren und sich daran halten. Am besten dokumentieren Sie alle wichtigen Arbeitsschritte und –prozesse in einem Handbuch. Besonders übersichtlich ist ein Foliensichtbuch. In den Klarsichtfolien befinden sich alle wichtigen Informationen wie Zuständigkeiten, Passwörter oder Abläufe festgehalten werden.

Reflexion mit Inhaltsverzeichnissen im Foliensichtbuch
Strukturieren Sie das Foliensichtbuch mit einem Inhaltsverzeichnis auf der ersten Seite.

3. Frage für meine Reflexion: Was kann ich morgen besser machen?

Treten Sie nicht auf der Stelle sondern versuchen Sie Ihren Arbeitsplatz und Ihr Unternehmen im Sinne von Büro-Kaizen® stetig zu verbessern. Das gelingt mit einem angstfreien Fehlermanagement. Perfektion ist ein überzogenes Ziel, das niemand dauerhaft erreicht. Denn Fehler passieren nun einmal. Sehen Sie darin eine Chance, neue und bessere Weg zu finden. Überlegen Sie gemeinsam im Team, welche Änderungen zu einem positiveren Ergebnis führen. Verbesserungsvorschläge erarbeiten Sie ganz gezielt mit unserem Reagan-Formular. Wenn Sie aus Fehlern lernen, verbessern Sie kontinuierlich Ihre Arbeit und Ihre Angebote.

Raus aus der Sackgasse! Mit Reflexion gehen Sie zufrieden durchs Leben und sind beruflich erfolgreich. Klick um zu Tweeten

Denken Sie auch an Ihre Kunden und Geschäftspartner, die den Erfolg eines Unternehmens maßgeblich beeinflussen. Ich habe Ihnen meine Top-Tipps zusammengestellt, mit denen Sie die Kundenzufriedenheit steigern.

4. Frage für meine Reflexion: Sorge ich für einen verantwortlichen und wertschätzenden Umgang

Ein hohes Arbeitspensum und Zeitdruck sorgen oft für einen angespannten Umgangston unter den Mitarbeitern. So sind Konflikte vorprogrammiert, denn es reicht schon eine Banalität, um das Fass zum Überlaufen zu bringen. Ein angespanntes Betriebsklima lässt sich mit klaren Strukturen ganz leicht verbessern. Besprechen Sie gemeinsam im Team Abläufe für die Abteilung und legen Sie gemeinsame Spielregeln fest. Unsere Checkliste im Download-Center hilft Ihnen, das entsprechende Optimierungspotential aufzudecken. Halten Sie alle Standards schriftlich in einem Handbuch oder einem Foliensichtbuch fest. Hier sind auch die Zuständigkeiten und Vertretungen klar geregelt.

Extra-Tipp:

Zufriedene und gesunde Mitarbeiter sind das Rückgrat eines Unternehmens. Zu einem wertschätzenden Umgang mit den Mitarbeitern gehört deshalb auch eine betriebliche Gesundheitsförderung. Das fängt mit hellen, gut belüfteten und ausreichend beleuchteten Arbeitsplätzen an. Als Präventivmaßnahme gegen das Sitzen empfehle ich Steharbeitsplätze. Für das leibliche Wohl des gesamten Teams sorgen eine Obstkiste und ein Mineralwasser-Automat. So schaffen Sie eine angenehme Atmosphäre am Arbeitsplatz.

Lesen Sie auch meine Erfolgstipps, wie Sie eine Atmosphäre der Anerkennung in Ihrem Unternehmen schaffen.

Reflexion und Motivation des Teams
Eine Schale Obst animiert das Team, auf gesunde Ernährung zu achten.

5. Frage für meine Reflexion: Achte ich auf eine ausgewogene Work-Life-Balance

Das stimmige Verhältnis zwischen Arbeit- und Privatleben ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Entscheidend ist, dass Sie sich wohl fühlen. Wenn Sie aber nach der Arbeit erschöpft und mutlos vor dem Fernseher einschlafen, ist Ihre Work-Life-Balance gestört. Diese Tipps helfen Ihnen, Ihre Work-Life-Balance mit Ihren Zielen und Wünschen in Einklang zu bringen. Mit Büro-Kaizen® biete ich Ihnen eine wirkungsvolle und effiziente Methode für positive Verbesserungen im Arbeitsalltag. Vor allem Unordnung im Büro, Abläufe mit unproduktiven Wartezeiten und ungeklärte Zuständigkeiten rauben Ihnen viel Energie und sorgen dafür, dass Ihr Kopf abends nicht mehr frei ist. Lassen Sie sich von diesem Video inspirieren, wie Sie für immer aufräumen.

Reflexion führt zu innerer Ruhe
Mit Reflexion finden Sie Ihre innere Ruhe, um das Leben zu genießen.

Darauf kommt es an

Unter Zeitdruck, aber auch bei Routinearbeiten, verlieren viele Menschen ihre Ziele aus den Augen. Reflexion hilft Ihnen, sich auf das Wesentliche zu besinnen. Konzentrieren Sie sich zunächst nur auf eine Frage. So haben Sie genug Zeit, die gewünschten Verbesserungen durchzusetzen. Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden, nehmen Sie die nächste Fragestellung in Angriff.

Was der Tipp bewirkt

Viele Menschen wissen oft gar nicht, warum Sie nicht glücklich sind. Reflexion ist eine Methode, um die eigenen Bedürfnisse besser kennen zu lernen. Sie erkennen eventuelle Missstände und finden auf diesem Weg viel leichter neue Lösungsansätze. So fördern Sie die Gesundheit und Zufriedenheit von Ihnen und Ihrem Team. Wie Sie für das Unternehmen Ziele setzen, erkläre ich Ihnen in diesem Beitrag auf YouTube.

Und Sie?

Zu welchen neuen Erkenntnissen führte Sie die Reflexion? Schreiben Sie mir! Ich bin gespannt auf Ihre Kommentare.





Schlagwörter:


Das könnte Sie auch interessieren...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.