Vortrag

Wort für Wort ein begeisterndes Live-Erlebnis

Ob 50, 250 oder 1.000 Gäste, das Ergebnis ist: Begeisterte Zuhörer vergeben Bestnoten und wollen am liebsten direkt in die Praxis starten.

  • Sie suchen ein neues Thema?
  • Sie suchen ein Thema, das jedermann betrifft?
  • Sie suchen ein Thema, das die Menschen interessiert?
  • Sie suchen pragmatische Lösungen für ein stressfreies Arbeiten?
  • Sie suchen einen Referenten, der die Zuhörer dazu bringt, ihr Handeln in Frage zu stellen?

Vorschaubild

Jürgen Kurz, der Experte für Effizienz im Büro

Alle Anlässe — Alle Größen
Jenseits von Pedanterie und Prinzipienversessenheit zeigt der preisgekrönte Beratungsprofi und Unternehmenspraktiker, wie in 5 Stufen Ordnung und Struktur geschaffen werden, die nachhaltig bessere Arbeitserfolge erzielen.
Abgelegtes und Angesammeltes wirbelt er ordentlich auf — konsequent und stets mit einem Augenzwinkern. Dabei ist es egal, ob es sich um Kick-off-Vorträge bei Firmenprojekten, Kundenveranstaltungen, Kongresse oder Tagungen handelt.

Zur Referentenmappe

Jürgen Kurz zeigt Ihnen den Weg zu mehr Gelassenheit
In seinem Vortrag veranschaulicht er auf überzeugende Weise den Nutzen von Büro-Kaizen® nicht nur für das Unternehmen und den Kunden sondern auch für den Mitarbeiter und seine Familie.

Er zeigt Ihnen für Sie und Ihr Unternehmen den Weg auf zu mehr Gelassenheit und Souveränität.

Jürgen Kurz hält sein Versprechen ...
... und zeigt Ihnen, wie Sie Schreibtische, Abteilungen und komplette Unternehmen optimieren und zwar systematisch und nachhaltig zum Wohl des Unternehmens und der Mitarbeiter.

Die Erfahrung aus über 15 Jahren Büro-Kaizen® hat er zusammengefasst und mit den 7 Schritten zum „für immer aufgeräumten” Schreibtisch ein System geschaffen, mit dem es auch Ihnen gelingt, Ihren Schreibtisch zu organisieren und die Büro-Kaizen®-Pyramide zeigt Ihnen, wie Sie Stufe für Stufe das gesamte Unternehmen optimieren..

Siegfried Haider

Ihr Vortrag hatte alles drin, was man braucht.
Er war witzig, informativ, Story-Telling, alles dabei.
Große Klasse!

Siegfried Haider
German Speakers Association, Vize-Präsident

Klaus Stolzenberger

Die Teilnehmer Ihrer Session waren begeistert von Ihrem Vortrag und haben Ihnen Bestnoten gegeben. Danke, dass Sie dazu beigetragen haben, unsere Veranstaltung zu einem großen Erfolg zu machen.

Klaus Stolzenberger
Utzin Utz AG, Marketingleiter

Claus-Peter Fehn

Sehr geehrter Herr Kurz, natürlich sind Sie uns in guter Erinnerung, denn von Ihren Vorträgen sprechen auch heute noch Kunden sehr positiv. […] Wir wünschen Ihnen weiterhin sehr großen Erfolg und eventuell eine vierte, fünfte, … Auflage.

Claus-Peter Fehn
Feha Büro-Technik

Wolfgang Koch

Sehr geehrter Herr Kurz,
es war – wieder einmal – ein Erlebnis und zudem ein gelungener Auftakt unserer Seminarreihe.
Haben Sie herzlichen Dank!
Es war so herrlich motivierend.

Wolfgang Koch
Buchhandlung Vollherbst

Brigitte Lechler

Bei uns im Hause ging nach Ihrem Vortrag die große Aufräumaktion los und unser Hausmeister kam aus dem „Stöhnen“ nicht mehr raus, denn der Arme musste die ganzen Berge von Papier und sonstigen Krimskrams entsorgen. Wir hatten bei unserer diesjährigen Veranstaltung lauter gute Vorträge, aber Ihrer war der Beste. Mit der Benotung von 1,2 lagen Sie an der Spitze. Aber es war nicht nur der Inhalt, der so toll ankam, auch die Art, wie Sie den Teilnehmern den Inhalt vermitteln. Einfach Klasse.

Brigitte Lechler
Bildungswerk der Omnibusunternehmer e.V.

Kronen Zeitung Graz

Powerbusiness Day: Kaizen-Mann Jürgen Kurz war da! Auf vielen Grazer Schreibtischen herrscht künftig mehr Effizienz: Der  „Powerbusiness Day“ im TPA Krone-Center brachte diesmal Ergebnisse, die sofort in die Praxis umsetzbar sind.

Kronen Zeitung Graz

Marketing-Club Ingolstadt

Wie Kaizen im Büroalltag umgesetzt wird, erklärte der Ordnungsfanatiker anhand praktischer Beispiele, unterhaltsamer Anekdoten und von „Vorher/Nachher“-Bildern von unorganisierten Arbeitsplätzen, in denen sich viele der Zuhörer selbst wiederfanden.

Marketing-Club Ingolstadt

Günzburger Zeitung

Am ersten Tag referierte Jürgen Kurz auf Grund des großen Interesses zweimal interaktiv über Kaizen, das wörtlich übersetzt „ständige Verbesserung“ heißt. Hierbei wurde anschaulich demonstriert, wie jeder beispielsweise durch einen aufgeräumten Arbeitsplatz Suchzeiten reduziert und somit effizienter an seinem Arbeitsplatz arbeiten kann.

Günzburger Zeitung

Ursula Simon

Die diesjährige Innungsfahrt war eine rundum gelungene Sache. Die Tiefe hat sie ganz ohne Zweifel durch Ihre Vorträge bekommen. Ich konnte feststellen, dass das Gehörte nachwirkt.
Ich bin überzeugt, dass sich da in den Köpfen so einiges bewegt. Und im Kopf fängt ja bekanntlich alles an. Ich bedanke mich bei Ihnen nochmals ganz herzlich. Es freut mich wirklich sehr, dass meine damals im November geborene Idee Wirklichkeit geworden ist und die Männer Ihre Impulse selber hören konnten.

Ursula Simon
Simonmetall

Jens Klingenberg

Vielen Dank nochmals für die tolle Veranstaltung in Augsburg letzten Samstag und die vielen wertvollen Tipps. Mein Schreibtisch sieht schon wesentlich aufgeräumter aus.

Jens Klingenberg
FONDS4YOU, Geschäftsführer

Stefan Hölldobler

Guter Referent: kann begeistern, musst du dir anhören!

Stefan Hölldobler
Maschinenring Buchhofen

Andrea Gorselitz

Ja, es war ein sehr wertvoller Tag für mich – mit all den unterschiedlichen Impulsen der verschiedenen Referenten.

Andrea Gorselitz
EURALIS Saaten GmbH

Detlef Kirschner

Das Thema hat die Teilnehmer begeistert, da natürlich jeder gleich gedanklich den Check seiner eigenen Arbeitsumgebung gemacht hat.

Detlef Kirschner
rehaVital Gesundheitsservice GmbH, Bereichsleitung Qualitätsmanagement

Musterausschreibungen vergangener Vorträge und Veranstaltungen.

Beispiele anschauen