Topf sucht Deckel – Mit diesen Unternehmenswerten fallen Sie positiv auf



Eine Kollegin schwärmt immer wieder von ihrem Zahnarzt und sie freut sich jedes Mal auf ihren Termin. Selbst bei einer schwierigen Behandlung ist die gute Laune des Praxisteams einfach ansteckend. Ich erlebe in der Praxis, dass Unternehmenswerte von Managern bestimmt werden. Auf der Homepage lesen sich Schlüsselwörter wie Kundenorientierung oder Nachhaltigkeit prima. Aber im Alltag sieht die Realität oft erschreckend anders aus. Die von oben bestimmten Ansprüche sind zu abgehoben, nicht praktikabel oder werden schlicht im Alltag vergessen. Das Beispiel mit der Zahnarztpraxis zeigt, dass es gar nicht viel braucht, um eine große Wirkung zu erzielen. Punkten Sie mit den folgenden fünf Unternehmenswerten, die sich prima mit dem Team umsetzen lassen.

unternehmenswerte-perfekt-einander
Die folgenden fünf Unternehmenswerte greifen wie Rädchen perfekt ineinander.

Was ist das Problem

Unternehmenswerte machen eine Firma einzigartig und setzen sie klar von der Konkurrenz ab. Leider werden Leitlinien oft von der Führungsetage festgelegt und formuliert. Der Mitarbeiter erhält als Information ein Memo, dass er überfliegt und dann in der Regel vergisst. Denn oft sind solche Leitsätze aufgesetzt formuliert und niemand weiß genau, wie er im Alltag plakative Phrasen wie Nachhaltigkeit oder Transparenz umsetzen soll. Noch problematischer wird es, wenn Anspruch und Realität nicht übereinstimmen. Viele Unternehmen behaupten, die Mitarbeiter arbeiten kundenorientiert. Trifft das nicht zu, ärgert sich der Kunde doppelt und das Unternehmen verliert an Glaubwürdigkeit. Beschränken Sie sich lieber auf eine Unternehmenskultur, die alle im Team gemeinsam tragen und leben können. Als Beispiel stelle ich Ihnen fünf Unternehmenswerte vor, die sich in der Praxis gut umsetzen lassen und mit denen Sie eine große Wirkung auf Kunden und Geschäftspartner erzielen.

So funktioniert es

Top Nr. 1 der besten Unternehmenswerte: Schärfen Sie Ihren Ordnungssinn

Vielleicht denken Sie, Ordnung halten ist doch kein Unternehmenswert. Aber letztendlich geht es darum, sowohl nach innen als auch nach außen ein klares Statement zu setzen. Überlegen Sie, welchen Eindruck ein chaotischer Schreibtisch, überquellende Regale oder unordentliche Flure hinterlässt. Unordnung ist nicht vertrauenserweckend, scheint hier jemand oberflächlich zu arbeiten oder seiner Aufgabe nicht gewachsen zu sein. Dagegen wirken großzügige, sauber aufgeräumte Arbeitsbereiche einladend und die Mitarbeiter kompetent. Dabei zählt nicht nur die Außenwirkung. Auch für die Mitarbeiter ist ein aufgeräumter Arbeitsplatz vorteilhaft. Bis zu zwanzig Prozent mehr Effizienz sind so zu erreichen. Und wer seine Arbeit so gut erledigt, fühlt sich wohl und ist motivierter. Eine echte Win-Win-Situation.

Extra-Tipp:

Vergessen Sie das Märchen vom kreativen Chaos. Papierberge, Aktenordner und Post-its auf dem Schreibtisch lähmen Ihren Kopf und rauben Ihnen Ihre Energie. Ihre Ordnungsstrategie entscheidet darüber, ob Sie und Ihr Team effizient, kreativ und motiviert arbeiten. Aufräumen und dauerhaft Ordnung halten gelingt Ihnen, wenn Sie sinnvolle Spielregeln im Sinne von Büro-Kaizen® festlegen: Alles hat einen Platz, alles hat seinen Platz. Nach diesem Motto richten Sie klare Standards ein und entwickeln feste Aufräum-Rituale. Diese 10 Tipps zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie dauerhaft und erfolgreich Ihren Schreibtisch aufräumen.

unternehmenswerte-arbeitsplatz-kompetenz

Vergleichen Sie: Ein aufgeräumter Arbeitsplatz vermittelt wesentlich mehr Kompetenz und Leistungsfähigkeit.

Top Nr. 2 der besten Unternehmenswerte: Stärken Sie die Teamarbeit

Unternehmen bestehen aus vielen Abteilungen. Die Mitarbeiter schauen dabei oft nicht über den eigenen Tellerrand. Zwar findet ein Austausch unter den Kollegen statt, aber diese Kommunikation ist lückenhaft und nicht immer nachvollziehbar. Als Folge greifen nicht alle Rädchen reibungslos ineinander und es gibt zahlreiche Missverständnisse oder Spannungen. Aber auch wenn jeder Mitarbeiter nach seinen eigenen Vorstellungen arbeitet, bricht Chaos aus. Ist die zuständige Person erkrankt oder im Urlaub, findet sich niemand in der Ablage zurecht. Dieses kleinstrukturierte Denken behindert die Abläufe im Unternehmen, unter denen letztendlich auch Kunden und Geschäftspartner leiden. Deshalb lohnt es sich, die Teamarbeit immer wieder nachhaltig zu stärken und zu verbessern. Wie Sie als Chef Ihr Team motivieren, erkläre ich Ihnen ausführlich in diesem Blog-Beitrag.

Extra-Tipp:

Sie lösen schon viele Missverständnisse, wenn Sie die Zuständigkeiten klären und die Vertretung regeln. Denn oft bleiben Aufgaben liegen, weil sich niemand dafür zuständig fühlt. Dafür habe ich Ihnen eine praktische Vorlage erstellt, die Sie sich mit einem Klick auf die Grafik gratis herunterladen können.

zustaendigkeiten-und-vertreterregelung-beispiel-download
Download Zuständigkeit und Vertreterregelung

Top Nr. 3 der besten Unternehmenswerte: Bleiben Sie stets lösungsorientiert

Im beruflichen Alltag läuft es nicht immer rund. Treten Schwierigkeiten auf, reagieren viele Menschen entweder mit hektischem Aktionismus oder sie lamentieren endlos über das vermeintliche Missgeschick. Beides ist wenig hilfreich, und wirkt auf die involvierten Kunden auch nicht souverän. Bleiben Sie deshalb immer lösungsorientiert. Das fängt schon damit an, dass Fehler in Ihrem Unternehmen als Chance gesehen werden. Büro-Kaizen® ist ein Prozess ständiger Verbesserungen. Deshalb sehe ich Fehler nicht als Feinde sondern als Freunde. Denn hier haben Sie die Möglichkeit, sich positiv zu verbessern. Überlegen Sie gemeinsam mit dem Team, wie sich in Zukunft dieses Missgeschick vermeiden lässt. Dafür empfehle ich Ihnen mein Reagan-Formular, mit dem jeder Mitarbeiter Verbesserungsvorschläge einreichen kann. Laden Sie sich die Vorlage gleich kostenlos herunter:

problem-loesungs-strategie-reagan-formular
Download Problemlösunsstrategie Reaganformular

Extra-Tipp:

Eine angstfreie Fehlerkultur ist ein wichtiger Aspekt Ihrer Unternehmenswerte. Dies gelingt, wenn Sie das Problem strikt von der Person trennen. Versuchen Sie gemeinsam zu verstehen, wie es zu dieser Komplikation kommen konnte. Um die richtige Lösung zu finden, eignet sich diese bewährte Technik: Fragen Sie mindestens fünf Mal „Warum”! So gelingt es Ihnen, das Grundproblem zu verstehen statt sich nur um die Symptome zu kümmern. Wenn Sie das Thema interessiert, lesen Sie hier weiter.

Top Nr. 4 der besten Unternehmenswerte: Streben Sie innovative Verbesserungen an

Stillstand ist Rückschritt. Die Anordnungen an Ihr Unternehmen ändern sich ständig. Auf der einen Seite ist es wichtig, das aktuelle Niveau zu halten. Aber gleichzeitig ist es wichtig, Abläufe oder Produkte weiterzuentwickeln. Wer nicht schnell reagiert, wird von den Konkurrenten überholt. Setzen Sie dabei auf das Potential in Ihrer Firma. Die Mitarbeiter kennen sich in der Regel am besten aus und haben viele innovative Ideen für Verbesserungen oder neue Produkte. Indem Sie das Vorschlagwesen in Ihrem Unternehmen etablieren, nutzen Sie diese Kenntnisse für alle Seiten gewinnbringend. So verblüffen Sie mit diesen neuen Ideen Ihre Kunden und Geschäftspartner, aber gleichzeitig sind auch die Mitarbeiter zufrieden, weil Sie sich aktiv einbringen können. Wie Sie die Basis für das Mitdenken schaffen, erkläre ich Ihnen ausführlich in diesem Blog-Beitrag: Besser geht’s immer! Entdecken Sie das Potential eines Vorschlagswesens!

unternehmenswerte-team-verbesserung-vorschlag
Mit dem Verbesserungsvorschlagswesen fördern Sie die Stimmung im Team

Extra-Tipp:

Die Herausforderungen im Beruf steigen schon allein aufgrund der technischen Möglichkeiten immer weiter an. Laut meiner Newsletter Umfrage hat sich bei 57 Prozent der Mitarbeiter die Zahl der E-Mails in den letzten beiden Jahren mindestens verdoppelt. Auf meinem Podcast auf YouTube präsentiere ich Ihnen meine fünf Erfolgsschritte zum effizienten Verarbeiten von E-Mails.

Top Nr. 5 der besten Unternehmenswerte: Fördern Sie ein positives Betriebsklima

Machen Sie sich unbedingt Gedanken über die Grundstimmung in Ihrem Unternehmen. Es kann nicht immer nur gute Stimmung herrschen, aber wenn sich alle anmuffeln, leidet das Arbeitsklima. Wer sich an seinem Arbeitsplatz unwohl fühlt, ist demotiviert und abgelenkt. Darunter leidet wiederum die Leistungsfähigkeit. Im schlimmsten Fall meldet sich der Mitarbeiter häufig krank oder er kündigt. Vor allem die häufige Fluktuation der Ansprechpartner irritiert die Kunden und Geschäftspartner, die sich nicht verlässlich betreut fühlen. Sie verbessern das Betriebsklima, indem Sie einander im Kollegium mit Respekt und Wertschätzung begegnen. Das fängt schon damit an, dass sich alle morgens begrüßen. Sehr wichtig ist auch der gemeinsame Austausch beim Mittagessen. Zeigen Sie Ihrem Team Ihre Wertschätzung, indem Sie eine gesunde Obstkiste oder einen Automaten für Getränke anschaffen.

unternehmenswerte-bürogymnastik-gemeinschaftsgefühl
Gemeinsame Aktionen wie Bürogymnastik stärken das Gemeinschaftsgefühl.

Extra-Tipp:

Ihre Büroküche ist ein guter Indikator dafür, wie Ihr Team in Ihrem Unternehmen harmoniert. Oft fühlt sich keiner für die Ordnung in diesen gemeinsam genutzten Räumen zuständig. Das führt ganz schnell zu unappetitlichen Küchen und zu noch mehr Streit unter den Kollegen. Mit klaren Zuständigkeiten und gemeinsam vereinbarten Regeln schaffen Sie nicht nur eine saubere Büroküche sondern Sie verbessern gleichzeitig die Stimmung im Team! Weitere Informationen finden Sie in diesem Blog-Beitrag: Hilfe Schimmelkulturen – 5 Tipps für die hygienische Büroküche.

Darauf kommt es an

Holen Sie unbedingt Ihr Team mit ins Boot, wenn Sie Unternehmenswerte festlegen. Denn nur wenn alle zusammen die Leitsätze mit Leben füllen, entsteht eine so positive Wirkung wie in der Zahnarztpraxis. Dabei kommt es nicht so sehr darauf an, die fünf Vorschläge umzusetzen. Sie können auch eigene Werte bestimmen, solange diese zu Ihrem Unternehmen passen und auch Ihr Team begeistert.

Was der Tipp bewirkt

Gemeinsamkeiten im Team verbinden. Zwar sind Menschen sehr verschieden, aber zusammen gelebte Unternehmenswerte sind ein starkes Band. Wenn die Mitarbeiter an einem Strang ziehen, gibt es weniger Raum für disharmonische Momente. Das Ergebnis ist dann so eine positive Zahnarztcrew, die mit ihrem einheitlichen Auftreten sogar Zahnschmerzen lindern.

Und Sie?

Haben Sie auch schon Erfahrungen mit Unternehmenswerten gesammelt? Schreiben Sie mir, ich freue mich über Ihre Kommentare.



Auf der Suche nach mehr Tipps zum Themenschwerpunkt: Arbeitsplatz? Wir haben die wichtigsten Erfolgsstrategien zum Thema “persönlicher Arbeitsplatz” aufbereitet. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.




Schlagwörter: