Wichtig für Ihr Wohlgefühl: Neue Ziele im Leben finden


Wenn sich das Leben eingefahren hat, die Routine die Herrin des Hauses ist, schleicht sich unweigerlich ein anderer Gast heran: Die Unzufriedenheit. Sie meldet sich wie ein kleiner Mahner immer wieder und fragt: Wofür brennst du, was begeistert dich? Tatsächlich schauen Sie vielleicht ein bisschen sehnsüchtig in die Vergangenheit, als Sie sich mit Begeisterung Ziele setzten und darauf hinarbeiteten. Ob es um Sport oder ein anderes Hobby ging, um Ihre Aus- oder Weiterbildung – das jeweilige Ziel beflügelte Sie und wirkte wie ein Motor in Ihrem Leben.

Warum eigentlich wollen Sie diesen Motor stilllegen? Neue Ziele im Leben zu finden, ist keine Frage des Alters. Ganz im Gegenteil, Ihre reichen Lebens- und Ziele-Erfahrungen fließen als Potential hier mit ein. Sie fühlen sich komplett von der Routine des Alltags gefangen und wissen gerade gar nicht, welche Ziele zu Ihnen passen? Dann lesen Sie hier weiter, denn ich habe bewährte Tipps für Sie zusammengestellt. Damit werfen Sie Ihren Ziele-Motor wieder an:

INHALTSVERZEICHNIS

Was fehlt denn hier

Wenn Sie neue Ziele im Leben suchen, ist Ihre Unzufriedenheit ein ausgezeichneter Wegweiser. Gönnen Sie ihr endlich die Aufmerksamkeit, die sie sich schon so lange von Ihnen wünscht.

Achten Sie eine oder zwei Wochen darauf, wann Sie sich am meisten unzufrieden fühlen. Ist es, wenn Sie in den Spiegel schauen und sich „zu dick“ finden? Ist es dann, wenn ein Freund Ihnen mit Begeisterung vom Training in seiner Fußballmannschaft erzählt? Ist es, wenn Sie die Rezension eines neuen Films lesen und keine Gelegenheit finden, den Film im Kino anzuschauen? Oder spüren Sie es besonders deutlich im Urlaub, wo Sie aktiver sind als im Alltag?

neue-ziele-urlaub
Der Urlaub kann den Anstoß dazu geben, neue Ziele im Leben zu finden.

Das ist gut, denn jetzt können Sie sich weiter befragen: Was möchte ich gerne?

Erst den Standort finden, dann das Ziel festlegen. Eigentlich ganz einfach. Klick um zu Tweeten

Möchten Sie sich in Ihrem Körper wohler fühlen, indem Sie wie Ihr Freund in einer Sportmannschaft trainieren? Oder wünschen Sie sich Inspiration durch Film, Theater oder bildende Kunst? Oder ist es etwas ganz anderes? Sammeln Sie Ideen – schreiben sie alles auf, was Ihnen einfällt. Zensieren Sie dabei nicht, auch wenn Ihnen Ideen kommen, die völlig undurchführbar erscheinen.

Kurz-Filmtipp: Vielleicht möchten Sie sich auch wie einer unserer Kunden der Musik verschreiben?

Wellness, Reisen oder lieber Sport

Sie haben mit Hilfe des Brainstormings herausgefunden, wo Ihre Unzufriedenheit liegt und was Sie sich stattdessen wünschen? Dann überlegen sie, was Sie tun können, um sich den jeweiligen Wunsch zu erfüllen, zum Beispiel:

  • Für mehr körperliches Wohlgefühl: Fußball spielen, ins Fitness-Studio gehen, Wellness-Urlaub machen.
  • Für mehr Kunsterlebnis: Ins Theater oder Kino gehen, eine Ausstellung besuchen, ein Konzert besuchen.

Das ist schon eine schöne Ideen-Sammlung, doch um neue Ziele im Leben zu finden, gehen Sie jetzt noch einen Schritt weiter.

Beim Namen nennen

Wenn Sie im obigen Absatz stehenbleiben, werden Sie Ihre Wünsche weiter mit sich herumtragen – und die Unzufriedenheit wird anwachsen. Der Grund: Die Formulierungen sind zu unkonkret. „Fußball spielen“ ist bestenfalls eine Absicht, aber noch kein konkreter Plan. Deshalb hier mein Beispiele für konkrete Formulierungen:

  • Ich spiele öfter Fußball.
  • Ich gehe öfter ins Theater.
  • Ich mache endlich ein Wellness-Wochenende.

Das sind zwar auch immer noch keine Ziele, sondern Absichten, doch sind diese Formulierungen schon konkreter. Nun machen Sie Ihre Ziele „smart“.

SMART planen

Die „SMART-Formel“ ist vielen bereits aus dem unternehmerischen Bereich bekannt. „SMART“ steht für eine Abkürzung, die praktikabel beschreibt, welche Eigenschaften ein Ziel haben sollte, damit es dem Erfolg dient. Diese Methode können wir auch anwenden, wenn wir neue Ziele im Leben finden wollen. Wir verfeinern die bereits gesammelten Ideen:

S – Spezifisch: Formulieren Sie, was genau Sie tun wollen, zum Beispiel:

  • Ich will schlanker werden. Dafür melde ich mich im Fitness-Studio an.
  • Für mehr Kunsterlebnis abonniere ich das Theaterprogramm meiner Stadt.

M – Messbar: Formulieren sie, woran Sie erkennen, dass Sie Ihr Ziel erreicht haben.

  • Ich will 10 Kilo abnehmen.
  • Ich will viermal jährlich ins Theater gehen.

A – Attraktiv: Was ist besser, wenn Sie Ihr Ziel erreichen?

  • Wenn ich weniger wiege, fühle ich mich wohler.
  • Theaterbesuche bringen mich in gute Stimmung.

R – Realistisch: Können Sie die geplanten Schritte zum Erreichen Ihres Ziels wirklich machen?

  • An einem Abend wöchentlich kann ich mir Zeit zum Trainieren nehmen.
  • Vier Theaterbesuche im Jahr kann ich möglich machen.

T – Terminiert: Legen Sie fest, wann Sie Ihr Ziel erreicht haben.

  • Innerhalb von 12 Monaten habe ich 10 Kilo abgenommen. Dafür trainiere ich immer mittwochs um 18 Uhr im Fitness-Studio.
  • Einmal im Quartal besuche ich eine Theatervorstellung. Die Karte reserviere ich einen Monat vorher.

Kurz-Tipp: Notieren Sie den jeweiligen Termin in Ihrem Kalender. Sie können dafür auch Outlook nutzen. Wenn Sie den Kalender freigeben wollen, können Sie private Einträge ausschließen. Wie das geht, zeige ich Ihnen in diesem Video:

Sie haben jetzt sozusagen eine Zielvereinbarung mit sich selbst geschlossen.

Doppelt denken

Diese beschriebenen Schritte können Sie immer dann gehen, wenn Sie neue Ziele im Leben finden und erreichen wollen. Die Chance auf Erfolg vergrößern Sie durch ein „doppeltes Denken“. Das bedeutet, dass Sie schon bei Planung Ihrer Ziele mögliche Hindernisse und Widerstände einplanen.

Was zum Beispiel tun Sie, wenn Sie wegen eines dringenden Geschäftstermins das Fitness-Studio nicht aufsuchen können? Eine mögliche Lösung: Das Training am Donnerstag durchführen.

Kurz-Tipp: Sollte es öfter vorkommen, dass die Arbeit so breiten Raum einnimmt, dass Sie Ihr Training oder ein anderes privates Vorhaben ausfallen lassen müssen, dann ist es womöglich Zeit, Ihren Arbeitsplatz zu optimieren. Wussten Sie, dass Sie mit den Methoden von Büro Kaizen bis zu 20 Prozent effizienter arbeiten können?

Und Sie?

Sich neue Ziele im Leben zu setzen, kann das Lebensgefühl deutlich verbessern. Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem Finden und Umsetzen neuer Ziele in Ihrem Leben? Schreiben Sie mir oder hinterlassen Sie einen Kommentar unter diesem Artikel, ich freue mich darauf!

Weiterlesen

Hier habe ich noch einige Materialien zu Ihrer Inspiration zusammengestellt:

Sie haben keine Zeit, über Ziele nachzudenken? Da könnte daran liegen, dass in Ihrem Unternehmen noch unentdeckte Potentiale für mehr Zeiteffizienz schlummern. Machen Sie doch den Test – er dauert nur drei Minuten – und registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Einsparungsrechner.

neue-ziele-einsparungsrechner

Wenn Sie Ihre persönliche Work-Life-Balance verbessern wollen, empfehle ich Ihnen meinen Artikel “I feel happy”. Die hier beschriebenen Tipps können Sie direkt ausprobieren und – wenn Sie mögen – beibehalten.

Kennen Sie das: Der Urlaub neigt sich dem Ende zu, Sie haben die Zeit genutzt, um neue Ziele im Leben zu finden – doch die Rückkehr auf Ihren Arbeitsplatz fordert Sie so stark, dass erstmal an nichts anderes zu denken ist. In meinem Artikel “Ich bin dann mal zurück” zeige ich Ihnen wirksame Strategien für eine entspannte Rückkehr aus dem Urlaub.

Die digitale Welt bringt uns manche Bequemlichkeit, kann aber auch Stress verursachen. Neue Ziele im Leben zu finden, wird dann erschwert. Wenn es Ihnen auch so geht, dann lesen Sie meinen Beitrag “4 Tipps gegen digitalen Burnout.”

Das könnte Sie auch interessieren:


Auf der Suche nach mehr Tipps zum Themenschwerpunkt: Arbeitsplatz? Wir haben die wichtigsten Erfolgsstrategien zum Thema “persönlicher Arbeitsplatz” aufbereitet. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.


Schlagwörter: