O365: Die wichtigsten Tipps, Anleitungen und Antworten rund um Microsoft Office 365

25. März 2020

MS O365, wie die Office Suite im Insider-Jargon heißt, ist ein extrem praktisches, cloudgestütztes Softwarepaket für die moderne, digitale Büroarbeit. Denn im Unterschied zu dem Klassiker Office 2019 hat Microsoft sein Office 365 um zahlreiche weitere Web-Services und Cloud-Dienste erweitert, die vor allem die Bereiche Zusammenarbeit/Collaboration, Projektmanagement und Business Intelligence betreffen. Mit O365 lassen sich zudem aber auch gleichzeitig große Teile der firmeneigenen IT-Infrastruktur und des Unternehmensnetzwerks (des Intranets) in die Cloud auslagern. Das spart Geld, Zeit und Knowhow beim Einrichten und Warten des IT-Systems. Was Ihnen die Cloudversion „365“ der Office-Suite genau bringt, zeigen wir Ihnen hier in diesem Büro-Kaizen Blogbeitrag.

Inhalt: Das lesen Sie hier

1. Was ist und was bedeutet MS O365?
2. Was kann die Office 365-Suite alles? (Inklusive Video-Tutorial „Die Top 9 Gründe für O365“!)
3. O365 Pläne, Preise und Tenants für Lehrer, Studenten, Schüler, Vereine, Unternehmen und Behörden
4. O365 für Windows, Mac, Android, iPhone, iPad und Linux
5. Wo liegen die Daten in O365? Datenschutz und DSGVO bei MS O365
6. Extra-Tipp: Kostenlose Anleitungen von A bis Z für ein effizientes Arbeiten mit Microsoft O365!

1. Was ist und was bedeutet MS O365?

Ein Mensch vor unserer Zeit hätte in der Abkürzung „MS“ vermutlich das „motor ship O365“ gelesen, den MS ist einer der beliebtesten Namenszusätze für Schiffe. Und Gangster denken bei MS gleich an die Zahl 13 und nicht an 365, denn die Mara Salvatrucha (MS-13) ist eine der gefürchtetsten Banden in Mittelamerika. Die Abkürzung MS steht zudem auch für Matsch-und-Schnee-Reifen oder Multiple Sklerose, aber in Verbindung mit dem Zusatz „O365“ ist eindeutig von dem Redmonder IT-Giganten „Microsoft“ und dessen Flaggschiff „Office 365“ die Rede.

  • Was bedeutet „MS O365“? Die Abkürzung steht stellvertretend für die Bürosoftware-Suite „Microsoft Office 365“.
  • Was ist Microsoft Office 365? Das ist eine Sammlung von Microsoft-Programmen, die Teils on premise auf den einzelnen
    Rechnern laufen (z. B. Word, Excel und PowerPoint), teils auf den Servern eines Unternehmens (z.B. SharePoint für das Intranet), teils Browser-basiert als Web-Anwendung (z. B. Office Online) und teilweise auch mit Rechen- und Speicherleistung in der Microsoft Cloud (z. B. OneDrive, SharePoint Online, Teams, Yammer und Co).
o365-business-anwendungen-effizientere-zusammenarbeit
Microsofts O365 Business-Anwendungen ermöglichen eine deutlich effizientere digitale Zusammenarbeit in Unternehmen. Bild: Microsoft, Büro-Kaizen.

2. Was kann MS O365 alles? (Inklusive Video-Tutorial „Die Top 9 Gründe für Office 365“!)

Die Office-Suite kann nicht nur Tabellenkalkulation (Excel), Textbearbeitung (Word), E-Mail-Verwaltung plus Aufgabenmanagement (Outlook) sowie Präsentationen (PowerPoint). Microsofts Programmfamilie in O365 ist mittlerweile auf deutlich über 20 Programme angewachsen. Darunter befinden sich auch so vergleichsweise junge und interessante Tools wie Planner, Teams, Forms, Dynamics oder Groups (Gruppen). Aber MS O365 besteht nicht nur aus einer Sammlung an verschiedenen Business- und Collaboration-Programmen (Apps/Tools).

Büro Kaizen digital: Office 365 Video-Tutorial

Die Top 9 Gründe für O365!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


(Dauer: 01:54 Minuten)

Inhalt dieses O365-Video-Tutorials:
1. Zugriff von überall (00:10)
2. Leichtes Einrichten (00:20)
3. Immer die neuesten Updates (00:32)
4. 1.000 GB OneDrive Speicher (00:44)
5. Geringe planbare Kosten (00:55)
6. Effiziente Teamarbeit (01:05)
7. Kostenloser Support (01:15)
8. Hohe Datensicherheit (01:22)
9. Kurze Einarbeitungszeit (01:34)

3. O365 Pläne, Preise und Tenants für Lehrer, Studenten, Schüler, Vereine, Unternehmen und Behörden

Microsoft bietet seine O365-Suite in verschiedenen Größen, also mit unterschiedlich großem Programmumfang, und für verschiedene Kundenkreise und Zielgruppen an. Hier der Überblick über die wichtigsten Begriffe in diesem Zusammenhang.

  • Was ist ein O365 Tenant? Das englische Wort „Tenant“ bedeutet so viel wie Mieter, Pächter, Mandant, Kunde oder Kundenkonto. Ein Mandant, also Tenant, ist dabei die oberste Ordnungsinstanz in einem IT-System und eine organisatorisch abgeschlossene Einheit. In dem O365 Tenant wird somit die Nutzung des Systems in einem Unternehmen strukturiert. Die Mandantenfähigkeit wiederum bedeutet, dass mehrere Mandanten in demselben Software-System (bzw. Server) agieren können, ohne sich gegenseitig in die Daten schauen zu können.
  • Was ist ein O365 Plan? Die verschiedenen Office-365-Pakete werden als „Pläne“ bezeichnet. Dabei gibt es verschiedene Pläne für Privatanwender (Home und Personal), für kleine und große Unternehmen (Business und Enterprise), für Schüler, Lehrer und Studenten (Education), für nicht-gewinnorientierte Vereine (Non-Profit) und für Behörden (Government). Alle Details zu den verschiedenen Plänen, Paketen und Preisen erfahren Sie hier → „Völlig planlos…!? Vergleich der Office 365 Pläne und Preise für Unternehmen“ .
  • Welches O365 ist das Richtige? Auch innerhalb des Office-365-Business-Bereichs gibt es verschiedene Pläne, zum Beispiel Business, Business Premium und ProPlus. Mehr Details zu den unterschiedlichen O365-Versionen für Unternehmen erfahren Sie hier → „Office 365 Business: FAQ rund um den Einsatz in Unternehmen: Office 365 Business vs. G Suite, Datenschutz, Lizenzen, Preise, der Einsatz im Home Office u.v.m.“ .

4. O365 für Windows, Mac, Android, iPhone, iPad und Linux

Ein großer Vorteil des Office-365-Ökosystems ist die Verfügbarkeit auf allen Gerätetypen und Betriebssystemen. So können Sie mit jedem Endgerät auf die Office-Anwendungen zugreifen und Ihre Daten und Dateien bearbeiten. Mehr Details hierzu lesen Sie in folgenden zwei Büro-Kaizen-Beiträgen:

5. Wo liegen die Daten in O365? Datenschutz und DSGVO bei MS O365

Seit Februar 2020 werden die Daten von deutschen Office 365-Nutzern nicht mehr in verschiedenen europäischen Ländern gespeichert, sondern ausschließlich in Microsoft Rechenzentren in Deutschland. Im Zuge einer Datenschutzfolgeabschätzung im Auftrag der niederländischen Regierung musste Microsoft zudem Anfang April beim Thema Datenschutz perzonenbezogener Daten nachbessern. Mehr Detials zum DSGVO-konformen Einsatz und den Speicherort von O365 erfahren Sie hier.

6. Extra-Tipp: Kostenlose Anleitungen von A bis Z für ein effizientes Arbeiten mit Microsoft O365!

Tempus und Büro-Kaizen sind auf Seminare und Beratungen rund um die Umstellung auf ein papierloses, digitales Büro spezialisiert. Denn nur so können moderne Arbeitsprozesse effizienter und schneller mit besseren Ergebnissen gestaltet werden! Microsofts Office 365 für Unternehmen spielt dabei eine zentrale Rolle. Aber wie funktioniert die Zusammenarbeit und das Projektmanagement in O365? Wie bedient und nutzt man Teams, Planner & Co richtig? Und wie funktionieren so grundlegende Dinge wie Anmeldung, Login und der Download von O365?

Video Büro-Kaizen digital

Top 9 Gründe für Office 365

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


(Dauer: 01:54 Minuten)



Abo-Team

Ihre Experten im Büro-Kaizen Blog (von links):

Patrick Kurz

Experte für modernes und agiles Arbeiten

Jürgen Kurz

Gründer und Erfinder von Büro-Kaizen

Marcel Miller

Experte für digitales Arbeiten mit Office 365

Auf der Suche nach mehr Tipps zum Thema Office 365? Auf dieser Übersichtsseite haben wir unsere wichtigsten Blogbeiträge zum Thema Office 365 für Sie zusammengestellt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.


Schlagwörter: