Ihre Ergebnisse zum Schlagwort: Achtsamkeit








24. Juli 2017

Belastungen am Arbeitsplatz: 3, die keiner kennt und jeder hat



Nicht nur Dachdecker, Straßenbauer und Co. sind Belastungen am Arbeitsplatz ausgesetzt. Auch die sogenannten Kopfarbeiter leiden unter ihnen. Besonders knifflig ist hier aber, dass nicht jede Belastung am Arbeitsplatz klar als solche erkennbar ist. Drei, die wohl jeder hat, aber fast keiner kennt, möchte ich Ihnen heute gerne vorstellen.

Weiterlesen...


19. Juni 2017

So bleiben Sie gesund im Büro



Nachdem wir im Büroalltag sehr viel sitzen, ist der erste Schritt zu mehr Gesundheit, dass wir zu der eintönigen sitzenden Position im Büro mehr Abwechslung schaffen. Versuchen Sie deswegen bewusst bestimmte Aufgaben im Stehen zu erledigen. Kurze Meetings zum Beispiel können ideal im Stehen durchgeführt werden. Hier sparen Sie sich nicht nur Zeit, sondern können auch viel kreativer und offener diskutieren.

Weiterlesen...


21. Juni 2016

Psychischer Stress haut rein. So schlagen Sie zurück!



Psychischer Stress haut rein. So schlagen Sie zurück! Im Vergleich zu unseren Eltern und Großeltern arbeiten wir heute viel seltener körperlich. Doch frei von Strapazen sind wir deshalb noch lange nicht. Denn unser modernes Arbeiten bringt auch moderne Belastungen mit sich: Psychischer Stress ist so eine Belastung. Und dass dieser mindes-tens so fest zuschlagen kann […]

Weiterlesen...


25. Februar 2016

Stress vermeiden: Machen Sie es wie Shakespeare!



Stress – das klingt nach einem neumodischen Phänomen unserer modernen Arbeitswelt. Stress vermeiden so gar nicht nach Shakespeare, oder? Doch genau das passt hervorragend zusammen. Was der englische Dichter bereits wusste und wir heute oft vergessen, lesen Sie im nachfolgenden Text. Was ist das Problem Wir sind verrückt. Also nicht wahnsinnig, sondern außer Balance. Quasi […]

Weiterlesen...


12. Juni 2013

Achtsamkeit – der stille Erfolgsturbo für Beruf und Privatleben



Kennen Sie die Farbe Ihrer Socken ohne nachzuschauen? Wenn nicht, haben Sie Ihre Kleidung automatisch ausgewählt, ohne groß darüber nachzudenken. Kritisch wird es, wenn Sie auf den Weg zur Arbeit nicht bei der Sache sind und beinahe einen Unfall bauen. Gestresst setzen Sie sich an Ihren Schreibtisch und denken über den Beinaheunfall, das Meeting oder […]

Weiterlesen...