Spaß am Lesen – drei kreative Tipps für ihren Zeitschriftenumlauf



Weißt Du schon das Neuste? Fachmagazine und -zeitschriften sind auch in Zeiten des Internets noch immer eine Fundgrube für neue Ideen, Impulse und Informationen. Doch in vielen Unternehmen werden teure Zeitschriften abonniert, nur damit sie in Regalen, Aufenthaltsräumen oder Archiven landen. Ein Zeitschriftenumlauf gewährleistet, dass interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf neuerschiene Magazine aufmerksam werden. Lesen Sie, wie Sie mit folgenden drei Tipps Ihren Zeitschriftenumlauf reibungslos gestalten können.

Was ist das Problem

Nicht selten liegen wertvolle und gute Fachzeitschriften ungelesen in Besprechungszimmern und erreichen nicht ihre potentiellen Interessenten. Manchmal verschwinden sie auch an Arbeitsplätzen, da niemand weiß, wer die Zeitschrift als Nächstes benötigt oder bis wann sie weitergegeben werden musste. Durch einen Zeitschriftenumlauf landen die Magazine zeitnah bei all denen, für die sie bestellt wurden.

Der Zeitschriftenumlauf ist für alle gut
Freunden Sie sich mit dem Zeitschriftenumlauf an, denn dieser ist für alle die das Magazin bestellt haben der beste Weg.

So funktioniert es

Tipp Nr. 1 für den Zeitschriftenumlauf: Legen Sie Umlaufpläne fest

Überlegen Sie, wer welches Magazin bekommt. Nummerieren Sie diese Pläne. Umlauf 1 geht an die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter. Umlauf 2 an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Umlauf 3 an die Geschäftsführung plus leitende Angestellte etc.

Mappe für den Zeitschriftenumlauf
Legen Sie eine solche Mappe für den Zeitungsumlauf an.

Tipp Nr. 2 für den Zeitschriftenumlauf: Bitte Sie den Verlag beim Versand Ihre Umlaufnummer einzutragen

Wenn im Adressfeld die Nummer des Umlaufs abgedruckt wird, kann Ihre Poststelle die Zeitschrift dem richtigen Zeitschriftenumlauf zuordnen. In der Poststelle sollten Sie nun einen Ordner mit Aufklebern für die verschiedenen Zeitschriftenumläufe anlegen. Die Zeitschrift geht an die erst genannte Person. Wenn diese die Zeitschrift angeschaut und gelesen hat, setzt sie einen Hacken und gibt die Zeitschrift weiter.

Umlaufnummern beim Zeitschriftenumlauf
Wenn Sie beim Zeitschriftenumlauf dran sind und fertig sind, dann setzen Sie einfach einen Hacken und geben Sie das Magazin weiter.

Tipp Nr. 3 für den Zeitschriftenumlauf: Regeln Sie, was mit der Zeitschrift am Ende geschieht

Auf dem Aufkleber sollte stehen, was die letzte Person tun soll. Soll die Zeitschrift entsorgt oder abgeheftet werden? Eine schöne Möglichkeit ist auch die Einrichtung eines „Mitnahmetisches”. Zeitschriften, die nicht archiviert oder entsorgt werden, können ausgelegt und kostenlos von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bzw. Kunden mitgenommen werden.

Fachzeitschriften müssen nicht nur abonniert, sondern auch gelesen werden! Klick um zu Tweeten

Darauf kommt es an

Überprüfen Sie in regelmäßigen Abständen, welche Zeitschriften tatsächlich von wem gelesen werden. Gerade die Abonnements von Fachzeitschriften sind häufig ein zu hoher Kostenfaktor, um die Zeitschriften in einem Aufenthaltsraum ungelesen liegen zu lassen.

Was der Tipp bewirkt

Fach-Zeitschriften sind eine gute Möglichkeit, sich über aktuelle Entwicklungen und Themen zu informieren. Durch den Zeitschriftenumlauf können Sie gewährleisten, dass die Zeitschriften auch bei denen landen, für die sie bestellt wurden.

Extra-Tipp

Das gleiche Prinzip nutzen wir für eingehende Post- oder ausgehende Glückwunschkarten. Babykarten, Hochzeitsanzeigen und diverse andere Informationen erreichen so alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Karten, auf denen alle unterschrieben werden, liegen nicht im Sitzungsraum, sondern landen auf dem Schreibtisch der einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Und Sie?

Wie organisieren Sie Ihren Zeitschriftenumlauf und den Umgang mit Ihren Magazinen? Schreiben Sie mir! Ich freue mich auf weitere Ideen und Anregungen!



Auf der Suche nach mehr Tipps zum Themenschwerpunkt: Teamarbeit? Wir haben die wichtigsten Erfolgsstrategien zur effektiven Teamarbeit aufbereitet. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.




Schlagwörter: