Unternehmer-Reise
ins Silicon Valley

Die nächsten Termine:
So-Sa, 29. September – 5. Oktober 2019
(Nur noch wenige freie Plätze auf Anfrage)

Termine 2020
So-Sa, 1. – 7. März 2020
So-Sa, 11. – 17. Oktober 2020

Teilnehmer

Reisegruppe mit interessanten Unternehmer-Persönlichkeiten, die eine Woche lang exklusive Einblicke in das innovativste Tal der Welt erhält.

Büro-Kaizen & tempus

Organisierte Führungen, exzellente Tourguides und inspirierende Gesprächspartner – tempus begleitet Sie auf Ihrer Reise in die Zukunft.

Silicon Valley

Im Süden der San Francisco Bay Area sitzen die bedeutendsten High-Tech-Unternehmen weltweit: Hier entsteht digitale Welt von morgen!

Reisen Sie mit uns ins Silicon Valley

Jetzt kostenloses eBook sichern!

Schlaraffenland ist abgebrannt – 13 Schritte von der alten in die neue Welt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reiseablauf Exemplarisch

DAY 1

Sonntag: Flug nach San Francisco

Flug nach San Francisco. Wir übernachten in einem komfortablen Hotel in Flughafennähe. Am Abend findet ein Meet & Mingle statt. Die Teilnehmer lernen sich untereinander kennen.

DAY 2

Montag: Erste Unternehmensbesuche

Wir bekommen Sight-Visits bei mehreren Unternehmen. Zu Gast ist der Redakteur der Wirtschaftswoche, der uns hinter die Kulissen der Start-up-Companies blicken lässt.

DAY 3

Dienstag: Zukunftstrends im Silicon Valley

Ein deutscher Unternehmer der seit vielen Jahren in San Francisco lebt („Deutschlands bester Innovations- psychologe“ (Focus) und Silicon Valley-Unternehmer) wird uns Zukunftstrends aufzeigen. Heute stehen Touren durch innovative Unternehmen auf dem Programm. Es erwartet uns ein reger Austausch mit Entrepreneurs und Multiplikatoren, die das typische Silicon Valley-Feeling vermitteln. Wir besuchen Eatsa, das Restaurant ohne Personal usw.

DAY 4

Mittwoch: Thema “autonomes Fahren”

Wir starten den Tag mit spannenden Unternehmens- besuchen. Heute Abend verwöhnen wir Sie mit einem exquisiten Essen (alle Abendessen sind im Reisepreis inklusive). Zu Gast ist ein Experte zum Thema „autonomes Fahren“.

DAY 5

Donnerstag: Institute for the future

Wir besuchen das „Institute for the future“. Ein Non-Profit Thinktank diverser Disziplinen. Sie unterstützen Organisationen und Unternehmen u.a. dabei, ihr Potenzial zu entdecken, wie sie Entwicklungen und Trends für sich nutzen können. Anschließend besichtigen wir diverse Highlights, wie z. B. bekannte Co-Working-Space (davon gibt es hunderte im Silicon Valley).

DAY 6

Freitag: Plug&Play & Valley Christian School

Heute sind wir bei Plug&Play. Hier erleben Sie die Pitches der Start-up-Gründer, die Kapital suchen. Nirgendwo ist der Geist des Silicon Valley präsenter. Ca. 90 Milliarden Dollar werden jährlich für Start-ups im Silicon Valley ausgegeben. Am Nachmittag besuchen wir eine führende Highschool der USA, Valley Christian School, die eine Anbindung an Stanford und sogar die NASA hat. Besonders spannend: Schüler lernen, Raketen zu bauen und beschäftigen sich mit Robotik und Krebsforschung. Schöner Nebeneffekt: Der Blick ins Tal. Am Abend besichtigen wir die Golden Gate Bridge. Anschließend sind wir im Hafen zur „San Francisco Bay Sunset Cruise“.

DAY 7

Samstag: Stanford & Rückflug

Im Mittelpunkt des Tales liegt Stanford, eine der berühmtesten Unis der Welt, aus der berühmte Unternehmen wie Google, HP usw. hervorgegangen sind. In einer Tour erleben wir nicht nur den weitläufigen Campus, sondern wie hochmoderne Universitäten heute arbeiten.

Ihr Tour-Guide

Prof. Dr. Jörg Knoblauch

Unternehmer, Autor, Speaker

Mein Geschäftsführerkollege, Vollblut-Unternehmer und gefragter Referent ist Prof. Dr. Jörg Knoblauch überall auf der Welt unterwegs. Über die Reise ins Silicon Valley sagt er selbst, sie habe sein Denken und Handeln grundlegend verändert. Da er über viele Jahre hinweg sehr gute Geschäftsbeziehungen zum mächtigsten Tal der Welt aufgebaut hat, bietet er diese spezielle Reise in die Zukunft seit einiger Zeit nun auch anderen Unternehmern an. Von seinem großen Erfahrungsschatz können Sie nur profitieren!

Alle Infos zur Reise

REISEPREIS & LEISTUNGEN

So-Sa, 29. Sept. – 5. Okt. 2019 (wenige Plätze auf Anfrage)

So-Sa, 01. – 07. März 2020

So-Sa 11. – 17. Oktober 2020

 

5.900 Euro/Person zzgl. MwSt.
Im Reisepreis ist enthalten: Verpflegung, Firmenbesuche, mehrsprachige erfahrene Reiseleitung, klimatisierter Reisebus, Hotel/ Übernachtung im Doppelzimmer (Einzelzimmerzuschlag in Höhe von 690 Euro zzgl. MwSt.). Ihre Flüge sind nicht im Reisepreis enthalten. Jeder Teilnehmer organisiert seine An- und Abreise selbst. Gerne kann das auch über unsere Reisebüro-Partner erledigt werden. Für die Flüge können Sie Kosten von ungefähr 1.300 Euro kalkulieren.

ANMELDUNG & WEITERE INFORMATIONEN

Buchen Sie einen der exklusiven Plätze und nutzen Sie bitte das untenstehende Anmeldeformular.

Bei Fragen zur Buchung oder zum Reiseablauf melden Sie sich bitte bei:

Mareen Benz
tempus. GmbH
m.benz@tempus.de
Tel.: +49 (0) 7322 950-470

GRUPPE & REISEVERLÄNGERUNG

Eine Reiseverlängerung ist auf Wunsch möglich. Bei der Organisation der Flüge hilft Ihnen gerne unser Reisebüro.

Unsere Reisegruppe wird sich aus vielen spannenden Unternehmern und Persönlichkeiten zusammensetzen, die Themen wie „Innovation“ und „Digitale Transformation“ ernst nehmen und sich dafür begeistern.

REISEDOKUMENTE & REISERÜCKTRITT

Zur Einreise in die Vereinigten Staaten ist ein gültiger, maschinenlesbarer Reisepass (bordeauxfarben) erforderlich. Der Reisepass muss noch mind. 6 Monate ab Einreise in die USA gültig sein. Zusätzlich sollten Sie vor Reiseantritt die Einreiseerlaubnis ESTA („Electronic System for Travel Authorization“) online beantragen.

Bei Stornierung bis 9 Monate vor Reiseantritt fällt eine Stornierungsgebühr in Höhe von 1.000 Euro zzgl. MwSt. an, alternativ kann ein Ersatzteilnehmer benannt werden.

Bei Stornierung bis 6 Monate vor Reiseantritt fällt eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50 % des Reisepreises an, alternativ kann ein Ersatzteilnehmer benannt werden.

Bei Stornierung bis 3 Monate vor Reiseantritt ist der volle Reisepreis zu bezahlen oder ein Ersatzteilnehmer zu benennen.

FAQ´s

Häufig gestellte Fragen unserer Teilnehmer

Warum veranstaltet tempus eine Inspirationsreise ins Silicon Valley?

Ich, Jörg Knoblauch organisiere seit vielen Jahren USA-Reisen. Die Teilnehmer kehren durchweg begeistert mit vielen neu gewonnenen Erkenntnissen zurück. Eine Reise ins Silicon Valley erfordert gute Kontakte, um ein Unternehmen besichtigen zu dürfen. Durch mehrere Besuche im Silicon Valley haben wir uns auf diese Reise sorgfältig vorbereitet. Außerdem haben wir Kontakt zu einer Vielzahl an Partnern, die, weil sie im Silicon Valley leben, hervorragende Kenner der Szene sind und uns Zugang zu den interessantesten Firmen verschaffen.

Unterstützung bei der Buchung

Unser Reisebüro unterstützt Sie gerne bei der Buchung für Ihre Flüge

Was muss ich bei der Einreise in die USA beachten?

– Der Reisepass muss noch mindestens 6 Monate ab Einreise in die USA gültig sein.
– Die ESTA Online-Einreise-Registrierung muss vor Abflug erfolgt sein und ist die Vorabüberprüfung von Reisenden im Zusammenhang mit dem Programm für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) und deren Berechtigung zur Einreise in die USA. Dieses Verfahren kostet US $ 14.

Wie sind wir unterwegs?

Mit einem klimatisierten Reisebus. Das gibt uns die Möglichkeit, unse­re Eindrücke gleich zu diskutieren.

Auf welcher Sprache werden die Führungen und Vorträge durchgeführt?

Ein Großteil der Führungen, Vorträge und Diskussionsrunden wird in Englischer Sprache durchgeführt. Wir werden mit Hans-Joachim Hahn einen professionellen Dolmetscher dabei haben.

Wie kann ich mich auf die Reise vorbereiten?

Es gibt viele Bücher und Reportagen über das Silicon Valley. Ein paar davon können wir Ihnen besonders empfehlen:
– Buch von Christopher Keese: „Silicon Valley“ von Christopher Keese (Axel-Springer-Journalist, der ein halbes Jahr im Silicon Valley gelebt hat)
– ZDF-Reportage: „Silicon Valley: Zu Besuch bei den Herren der Welt“  (59 Minuten)
– ARD-Reportage: „Go West, Ihr Genies – Warum so viele Deutsche ins Silicon Valley flüchten“ (44 Minuten)

Wetter

San Francisco ist bekannt für sein unbeständiges Wetter. Manchmal angenehm warm, manch­mal weht aber auch ein eiskalter Wind. Deshalb ist es empfehlenswert, immer ein Sakko und eine Windjacke dabei zu haben.

Dresscode

Hier im Silicon Valley geht alles sehr unkompliziert zu. Menschen tragen Polo-Hemden, Jeans und Sneakers. Anzüge und Krawatten sieht man eigentlich nur im Finanzdistrikt von San Francisco.

Begeisterte Teilnehmer sagen!

Impressionen der letzten Reisen

Erfahre mehr über das Silicon Valley von Dr. Mario Herger

 
So, 1. März - Sa, 7. März 2020So, 11. Oktober - Sa, 17. Oktober 2020
Ihre Rechnungsanschrift:
Anrede:

Ihre Umsatzsteuer-ID (z.B. DE123456789):

Zimmerkategorie: *
Wie schätzen Sie Ihre Englischkenntnisse ein? *

Wie sind Sie auf unsere Reise aufmerksam geworden? *

Kurzbeschreibung des Unternehmens (one line pitch) *

Was könnte Ihr Unternehmen / was könnten Sie zu dieser Reise beitragen? *

Wunschpartner für Doppelzimmerbelegung (falls bekannt; ansonsten Zuteilung durch Veranstalter)

Kommentar:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.


* (Pflichtfelder)

CHINA UNTERNEHMER-REISE

SHANGHAI | SHENZHEN | HONGKONG

Sie interessieren sich ebenfalls für unsere Unternehmer-Reise nach China?

Sa-So, 23. November – 1. Dezember 2019

Sa-So, 9. – 17. Mai 2020

Sa-So, 21. – 29. November 2020