Sich selbst organisieren: 4 Geheimnisse für eine sichere Karriere


Stellen Sie sich vor, Sie wären ein Kapitän auf hoher See; Ihr Schiff wird von den Wellen hin- und hergeworfen. Sie fragen sich, wo sich denn das Steuerrad befindet. Wo war denn noch einmal das Steuerrad? Die Segel haben Löcher und brennen. Ihre Matrosen sprechen alle Spanisch und Sie verstehen kein einziges Wort.

Schiff füllt sich mit Wasser. Sie zelebrieren es und wissen es nicht. Neben Ihnen liegen Rettungsboote, doch Sie haben keine Ahnung, dass es Sie gibt.

Klingt das alles schräg für Sie? Doch dieses Beispiel symbolisiert etwas, was Millionen Menschen tagtäglich tun: Sie sitzen im Büro, versinken in Aktenbergen und finden keinen Weg, sich selbst zu organisieren, um dem Chaos zu entgehen. Eigentlich ist es aber gar nicht so schwer, sich selbst zu organisieren.

Deswegen gebe ich Ihnen heute 4 kraftvolle Hilfsmittel an die Hand, mit denen Sie Ihr Schiff namens „Karriere“ sicher voranbringen.

Chaos ade: Sich selbst organisieren macht frei.

1. Geheimnis: Sich selbst organisieren mit Ordnung

Klingt simpel, ist jedoch höchst effektiv: Ordnung ist nicht nur „das halbe Leben“, sondern auch ein mächtiges Werkzeug zur Selbstorganisation. Der Grund ist einfach: Wenn alles an seinem Platz ist, sparen Sie Suchzeiten, reduzieren Stress und arbeiten entspannt.

Fangen Sie mit Ihrem Schreibtisch an, fahren Sie dann in Schubfächern, Regalen und Schränken fort. Schaffen Sie Ordnung, die für immer vorhält. Wie das geht, zeige ich Ihnen in meinem

Film-Tipp: Sich selbst organisieren beginnt mit der Ordnung rund um den Schreibtisch. Meine 7 Tipps für Sie:

Dauer: 05:05 Minuten

2. Geheimnis: Sich selbst organisieren mit Checklisten

Wieder so ein Tipp, der einfach funktioniert und jede Menge Gewinn an Zeit und Kraft bringt: Checklisten. Sie lassen sich für alle Tätigkeiten einsetzen, die sich wiederholen, wie zum Beispiel:

  • Darauf ist zu achten, beim Verlassen des Büros.
  • Das wird benötigt für die Bewirtung von Besuchern.
  • Am Arbeitsplatz ist alles an seinem Platz.

Meine Kunden sind von diesem einfachen Tipp begeistert und entdecken immer mehr Gelegenheiten, bei denen Sie sich durch Checklisten die Arbeit erleichtern.

Sie können Checklisten mit Ihrem Textprogramm erstellen und ausdrucken oder Sie verwenden OneNote, um Checklisten ganz leicht zu erstellen und mit Ihren Kollegen zu teilen:

Film-Tipp: Sich selbst organisieren mit Checklisten. OneNote macht es Ihnen leicht:

Dauer: 20:51 Minuten

3. Geheimnis: Sich selbst organisieren und E-Mail-Flut vermeiden

Der scheinbar nicht abreißende Strom von E-Mails ist ein Zeitfresser für viele Büroarbeiter. Kaum klingelt oder piept der Posteingang, schon schrecken sie aus ihrer aktuellen Tätigkeit hoch und stürzen sich in die Erledigung der Mail. Am Ende des Tages sind sie unzufrieden, weil sie ihren Tagesplan nicht erfüllt haben.

Hier gebe ich Ihnen drei Schnell-Tipps für mehr E-Mail-Effizienz:

  1. Deaktivieren Sie die Signale des Posteingangs. Wie das geht, lesen Sie hier.
  2. Bearbeiten Sie E-Mails zu festen Zeiten, zum Beispiel morgens, mittags und vor Feierabend.
  3. Terminieren Sie E-Mails, die länger als fünf Minuten benötigen und verschieben Sie diese in Ihre Aufgabenliste.

Mehr Tipps zu einem klugen E-Mail-Management finden Sie in meinem Artikel Wenn der Postmann dauernd klingelt.

Achtung: In meinem E-Book finden Sie eine Zusammenfassung aller bewährten Tipps zum entspannten Meistern der E-Mail-Flut. Es steht kostenfrei für Sie bereit:

Sich selbst organisieren gelingt mit einem klugen Umgang mit E-Mails.

4. Geheimnis: Sich selbst organisieren mit einer Aufgabenliste

Post-its, rasche Notizen auf der Schreibtischunterlage, Aufgabenzettel für jedes Projekt – diese Methoden gehen auf Kosten von Übersicht und Zeit. Wie wäre es stattdessen, wenn Sie eine einzige Aufgabenliste führen, in der alle Aufgaben und Termine erfasst sind? In einem meiner beliebtesten Blogartikel gebe ich Ihnen 5 nützliche Tipps für mehr Übersicht.

Diese vier Tipps haben sich vielfach bewährt – doch sie sind nicht die einzigen Instrumente, mit denen Sie sich selbst organisieren können. Deshalb hier für Sie mein

Extra-Tipp: Nehmen Sie Ihren Arbeitsplatz unter die Lupe und finden Sie mehr Möglichkeiten, sich selbst so zu organisieren, dass Sie Ihr „Karriere-Schiff“ entspannt und erfolgreich auf Kurs halten. Hier geht’s zum kostenfreien Download.

Und Sie?

Wie schaffen Sie es, sich selbst zu organisieren? Welche Geheimnisse möchten Sie mit mir teilen? Schreiben Sie mir, ich freue mich auf Ihre Tipps.

Das könnte Sie auch interessieren:


Auf der Suche nach mehr Tipps zum Themenschwerpunkt: Arbeitsplatz? Wir haben die wichtigsten Erfolgsstrategien zum Thema “persönlicher Arbeitsplatz” aufbereitet. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.


Schlagwörter: