Ihr PC erkennt Ihr iPhone nicht? Wir geben Ihnen Tipps woran es liegen könnte!

21. August 2020

Sie möchten Ihr iPhone mit dem PC verbinden um Dateien zu übertragen oder ein Backup abzuspeichern? Verwenden Sie einen Mac, gibt es gewöhnlicherweise keine Probleme. Haben Sie Ihr iPhone an einen Windows-Computer angeschlossen, kann es dagegen passieren, dass Ihnen Ihr Computer Ihr iPhone jedoch nicht als Wechseldatenträger anzeigt. Das kann durchaus ärgerlich sein. Wir erklären Ihnen wie Sie Ihr iPhone richtig mit dem Computer verbinden und was Sie tun können, wenn Ihr Computer Ihr iPhone nicht erkennt. Die Lösung kann sich unterscheiden, je nachdem ob Sie Ihr iPhone über iTunes mit dem PC verbinden möchten oder nicht.

1. iPhone mit dem PC verbinden
2. iPhone wird vom PC nicht als Wechseldatenträger erkannt
3. iPhone Treiber neu installieren
4. Wenn Sie Ihr iPhone über iTunes mit dem Computer verbinden möchten

1. iPhone mit dem PC verbinden

Schließen Sie Ihr iPhone per USB an den Computer an, können Sie auch über den Explorer auf das Gerät zugreifen. Hier gibt es jedoch keinen Zugriff auf alle Medieninhalte und Backups, sondern nur auf Fotos. Daneben wird der Akku des iPhones über den USB-Anschluss am PC aufgeladen. Und so können Sie Ihr iPhone mit dem PC ganz einfach verbinden:

  • Nehmen Sie sich Ihr weißes iPhone Ladekabel zur Hand und verbinden Sie dieses mit dem USB-Eingang Ihres Computers.
  • Anschließend verbinden Sie das andere Ende des Kabels mit Ihrem iPhone.
  • Nun aktivieren Sie den Bildschirm und entsperren diesen. Ein Fenster wird Sie fragen, ob Sie dem angeschlossenen Computer vertrauen – wählen Sie „Vertrauen“.
  • Jetzt müssen Sie nur noch Ihren Entsperrcode eingeben.
  • Geschafft! Ihr iPhone ist mit dem Rechner verbunden. Jetzt können Sie zum Beispiel Fotos überspielen. Wenn Sie iTunes synchronisieren möchten, erscheint die Frage „Computer Zugriff auf iPhone erlauben?“, hier gehen Sie einfach auf „Fortsetzen“.
pc-erkennt-iphone-nicht-als-vertrauen-markieren
Um Ihr iPhone mit dem PC verbinden zu können, wählen Sie „Vertrauen“ aus.
Quelle: netzwelt

2. iPhone wird vom PC nicht als Wechseldatenträger erkannt

Möchten Sie Dateien Ihres iPhones auf den Computer übertragen, gehen Sie nun wie folgt vor:

  • Öffnen Sie Ihren Windows-Explorer und gehen Sie auf „Computer“.
  • Schließen Sie Ihr iPhone wie weiter oben beschrieben an und warten Sie einen Augenblick. Wenn es nach einigen Minuten nicht angezeigt wird, wurde es vom Computer nicht erkannt.
  • In diesem Fall: Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät nicht über einen Hub, sondern direkt an den PC angeschlossen wurde. Dies kann nämlich zu Übertragungsproblemen führen.
  • Überprüfen Sie zudem alle USB-Eingänge Ihres Computers. Möglicherweise ist eine davon defekt und Ihr Gerät wird deshalb nicht erkannt.
  • Wenn möglich, tauschen Sie Ihr Ladekabel aus, da dieses ebenfalls defekt sein könnte.
  • Im Allgemeinen empfiehlt sich auch das iPhone noch einmal vom PC zu trennen und beide Geräte aus- und wieder einzuschalten. Danach das Smartphone erneut mit dem Kabel verbinden.
  • Sie können aber auch versuchen, den iPhone-Treiber neu zu installieren. Wie dies funktioniert, erklären wir Ihnen im nächsten Abschnitt

3. iPhone Treiber neu installieren

Manchmal kann es hilfreich sein, den iPhone Treiber neu zu installieren. Dafür gehen Sie wie folgt vor:

  • Wechseln Sie in die “Systemsteuerung” > “Geräte-Manager”.
  • Klicken Sie auf das kleine “+” neben “USB-Controller”, um die Liste mit verbundenen USB-Geräten einzublenden.
  • Suchen Sie nach “Apple Mobile Device USB Driver” und öffnen Sie mit einem Rechtsklick darauf das Kontextmenü.
  • Wählen Sie hier die Option “Deinstallieren” und setzen Sie im folgenden Fenster den Haken bei “Die Treibersoftware für dieses Gerät löschen”. Bestätigen Sie mit “OK”.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf “USB-Controller” und wählen Sie hier die Option “Nach geänderter Hardware suchen”. Dadurch wird der Treiber neu installiert.
pc-erkennt-iphone-nicht-neuinstallation
So können Sie den iPhone neu installieren.
Quelle: Chip

4. Wenn Sie Ihr iPhone über iTunes mit dem Computer verbinden möchten

Wenn Sie Ihr iPhone über iTunes mit dem Computer verbinden möchten, hängt es davon ab, ob Sie iTunes über den Apple-Store oder den Microsoft-Store geladen haben. Sollten Sie iTunes über den Microsoft-Store geladen haben, können Sie wie folgt vorgehen, um den Apple-Mobile-Device-USB-Treiber neu zu installieren:

  • Trennen Sie Ihr iPhone vom PC.
  • Entsperren Sie es und gehen Sie auf den Startbildschirm. Danach schließen Sie das iPhone wieder an Ihren Computer an. Sollte sich hier bereits iTunes öffnen, schließen Sie es.
  • Halten Sie nun die Starttaste gedrückt und wählen Sie „Geräte-Manager“.
  • Gehen Sie zu dem Abschnitt „Tragbare Geräte“ und erweitern Sie diesen.
  • Hier müssten Sie Ihr verbundenes Gerät finden. Klicken Sie darauf mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Treiber aktualisieren“ aus.
  • Wählen Sie die Option “Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen” aus.
  • Gehen Sie nach der Installation der Software zu “Einstellungen” > “Update und Sicherheit” > “Windows Update”, und vergewissern Sie sich, dass keine anderen Updates verfügbar sind.
  • Öffnen Sie iTunes.
pc-erkennt-iphone-nicht-apple-mobile-device-usb-treiber-aktualisieren
So aktualisieren Sie den Apple-Mobile-Device-USB-Treiber.
Quelle: Apple

Haben Sie iTunes über den Apple-Store geladen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Trennen Sie Ihr iPhone vom Computer
  • Entsperren Sie das iPhone, und navigieren Sie zum Home-Bildschirm. Schließen Sie Ihr Gerät danach wieder an. Sollte iTunes sich öffnen, schließen Sie es wieder.
  • Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Tasten Windows+R, um den Befehl “Ausführen” aufzurufen.
  • Geben Sie im Fenster “Ausführen” Folgendes ein: %ProgramFiles%\Common Files\Apple\Mobile Device Support\Drivers
  • Klicken Sie auf “OK”.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei usbaapl64.inf oder usbaapl.inf, und wählen Sie “Installieren”. Womöglich werden noch andere Dateien angezeigt, die mit usbaapl64 oder usbaapl beginnen. Achten Sie darauf, dass Sie die Datei mit der Endung .inf installieren. Wenn Sie unsicher sind, welche Datei Sie installieren sollen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich des Datei-Explorer-Fensters, klicken Sie dann auf “Ansicht” und danach auf “Details”, um den richtigen Dateityp zu finden. Die zu installierende Datei ist vom Typ “Setup-Informationen”.
  • Trennen Sie Ihr Gerät vom Computer, und starten Sie diesen neu.
  • Schließen Sie Ihr Gerät wieder an, und öffnen Sie iTunes.
pc-erkennt-iphone-nicht-apple-mobile-device-usb-treiber-neu-installieren
So können Sie den Apple-Mobile-Device-USB-Treiber neu installieren.
Quelle: Apple


Abo-Team

Ihre Experten im Büro-Kaizen Blog (von links):

Patrick Kurz

Experte für modernes und agiles Arbeiten

Jürgen Kurz

Gründer und Erfinder von Büro-Kaizen

Marcel Miller

Experte für digitales Arbeiten mit Office 365

Das könnte Sie auch interessieren:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.


Schlagwörter: