Nie wieder was vergessen!



30 Minuten mehr Zeit und nie wieder was vergessen!

Auf einem unserer Seminare, auf dem wir natürlich auch immer OneNote mit vorstellen, war eine junge Teilnehmerin besonders begeistert. Sie schrieb uns als Feedback, was sie mir ihren 30 Minuten machen würde.

Sie schrieb folgendes:

Ich bin begeistert, was ich mit OneNote alles machen kann, schon als ich nur über die Möglichkeiten gehört habe, kamen mir bestimmt 100 Ideen, was ich alles optimieren könnte.

  • Ich würde mir eine Checkliste für die To-Dos zum Jahreswechsel anlegen, damit nie wieder was vergessen wird.
  • Ich hätte endlich den passenden Aufbewahrungsplatz für all die vielen kleinen wichtigen Infos, bei denen ich bisher immer nach dem passenden Platz gesucht und den ich mit OneNote jetzt endlich gefunden habe.
  • Ich würde die Zeit nutzen, um auch meiner Familie dabei zu helfen, weniger Stress zu haben.
  • Ich würde eine Jahrescheckliste für die ganzen privaten To-Dos in OneNote anlegen, den nächste Urlaub dort planen oder eine Ideenliste anfangen für die Aktivitäten für die nächsten Mädelsabende. :-)

Das freut mich natürlich sehr, mit dieser Herangehensweise spart sie ja gleich doppelt: Sie nutzt die Zeit, die sie gewinnt, um die Dinge, die sie tun möchte wiederum höchst effizient zu erledigen und hier auch wieder Zeit zu sparen. Zudem entspannen Checklisten enorm, denn ich weiß zu jederzeit, dass ich alles im Griff und nichts vergessen habe.

Checkliste für Neujahrsvorsätze anlegen
Warum nicht die Neuhjahrsvorsätze in einer Checkliste sammlen?

Ich wünsche uns allen, noch viele Ideen, wie von unserer jungen Teilnehmerin aus Leipzig.

Was würden Sie mit 30 Minuten mehr Zeit machen? Wir haben einen Rechner für Sie erstellt, der Ihnen zeigt, wie viel Zeit Sie täglich gewinnen können, wenn Sie effizient arbeiten. Hier können Sie Ihren Zeitgewinn berechnen.

Das könnte Sie auch interessieren...


Das könnte Sie auch interessieren...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.