iPhone Klingelton erstellen – Mit diesen 3 Methoden individualisieren Sie kinderleicht Ihr Handy!

10. Juni 2020

Sie sitzen in Ihrem Lieblingsbiergarten oder in Ihrem liebsten Café um die Ecke und hören Ihr Handy klingeln. Sie greifen wie gewohnt zu Ihrer Tasche, durchsuchen sie nach Ihrem Handy. So langsam werden Sie etwas hektisch, weil das Telefon nicht direkt auffindbar ist. Sie vernehmen das vertraute Klingeln immer noch. Ein richtiger Griff und Sie ziehen das Smartphone voller Ungeduld ans Tageslicht und durch die Frage getrieben, wer wohl der hartnäckige Anrufer ist, der schon seit 30 Sekunden das Handy läuten lässt.

Im Kopf gehen Sie verschiedene Szenarien durch: Gibt es einen Notfall auf der Arbeit? Will Sie ein Kunde kontaktieren? Vielleicht will eine Bekannte/ein Bekannter Sie mit einer Einladung zum Essen überraschen?

In freudiger Erwartung schauen Sie auf Ihr Display, doch es ist und bleibt schwarz. Wie das? Sie haben doch Ihr iPhone klingeln gehört? Verdutzt schauen Sie sich in der Gegend um, ihr Gegenüber fragt Sie schon, ob alles okay sei. Doch dann bemerken Sie, dass nicht Ihr iPhone geklingelt hat, sondern das des Tischnachbarn.

Solche Szenarien ereignen sich öfter als Sie glauben wollen, da Apple nur sehr wenige vorinstallierte Klingeltöne anbietet. Viele iPhone-Besitzer wünschen sich tolle, individuelle Klingeltöne, doch anders als bei vielen Smartphone-Herstellern erlaubt Apple die einfache Anwendung einer MP3-Datei als Klingelton nicht. Doch es gibt Möglichkeiten und Wege, wie Sie doch oben geschildertem Vorfall entgehen und Ihr iPhone mit einem individuell gestalteten Klingelton personalisieren können.

1. Klingeltöne über den Tone Store einstellen
2. Musiktitel über iTunes einstellen
3. Klingeltöne mit GarageBand einstellen

1. Klingeltöne über den Tone Store einstellen

Der schnellste und einfachste Weg, wie Sie Klingeltöne und Benachrichtigungstöne einstellen können, führt über den Tone Store. Apple verhindert den Gebrauch einfacher MP3-Dateien als Klingelton, da sich der iPhone-Hersteller wünscht, dass die Nutzer kostenpflichtig Klingeltöne über den Tone Store, eine Art Unterkategorie des iTunes-Stores, erwerben. Und das funktioniert so:

  • Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone.
  • Wählen Sie den Unterpunkt Töne & Haptik.
  • Tippen Sie auf Klingelton und wählen Sie anschließend den Tone Store aus.
  • Sie werden nun in die iTunes-App weitergeleitet und können sich hier Ihren Wunschsignalton auswählen und kaufen.
iphone-klingeltonn-erstellen-mit-tone-store
Individualisieren Sie Ihr iPhone mit einem Benachrichtigungston aus dem Tone Store.
    Standardklingelton einstellen oder ihn einem bestimmten Kontakt zuweisen.

  • Ihr gekaufter Klingelton ist ab nun unter dem Menüpunkt Töne & Haptik, Klingelton, Alle gekauften Töne laden auffindbar.

2. Musiktitel über iTunes einstellen

Sie können auch jeden beliebigen Musiktitel über iTunes als Klingelton umwandeln und auf Ihrem iPhone einstellen. Möchten Sie diesen Weg gehen, so sind ein paar Handgriffe notwendig, aber mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung schaffen Sie das im Handumdrehen!

  • Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer.
  • Wählen Sie den gewünschten Musiktitel in der Mediathek aus.
  • Machen Sie einen Rechtsklick auf dem ausgewählten Titel und wählen Sie Titelinformation aus.
  • Klicken Sie auf den Reiter Optionen.
  • Setzen Sie einen Haken bei Start und Stopp und geben Sie durch Angabe der Sekundenzahl an, wann der Klingelton beginnen und enden soll.
iphone-klingelton-erstellen-individuelle-laenge-des-klingeltons-einstellen
Legen Sie die Länge des Klingeltons individuelle fest.
  • Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit Ok.
  • Markieren Sie nun den gewünschten Song in der iTunes-Liste und klicken Sie dann auf Datei. Im Untermenü wählen Sie dann Konvertieren und AAC-Version erstellen.
iphone-klingelton-erstellen-konvertieren
Bevor Sie Ihren Wunschtitel als Klingelton einstellen, müssen Sie ihn konvertieren.
  • Nun erscheint in der iTunes-Liste ein neuer Titel, den Sie umbenennen können, um ihn vom Original zu unterscheiden.
  • Lassen Sie sich den neuen Titel nun entweder im Windows Explorer oder im Finder anzeigen, um die Dateiendung zu ändern. Dazu machen Sie einen Rechtsklick auf den neu erstellten Titel und wählen den entsprechenden Untermenüpunkt aus.
  • Ändern Sie die Dateiendung nun von m4a zu m4r
  • .

  • Gehen Sie zurück in den iTunes-Store und schließen Sie Ihr iPhone per USB-Kabel den Computer an.
  • Wählen Sie im Menü die Kategorie Töne aus. Kopieren Sie nun den eben über Windows Explorer oder Finder geöffneten Klingelton in iTunes.
iphone-klingelton-erstellen-von-itunes-auf-iphone-kopieren
Kopieren Sie den Klingelton auf Ihr iPhone!
  • Wählen Sie den Klingelton nun auf Ihrem iPhone über Einstellungen, Töne & Haptik, Klingelton aus.

3. Klingeltöne mit GarageBand einstellen

Falls Sie nicht den Umweg über iTunes auf dem Computer gehen möchten, um einen eigenen Klingelton zu erstellen, dann ist diese App sehr hilfreich. Mit GarageBand können Sie personalisierte Klingeltöne direkt auf dem Handy erstellen und benutzen. Ist die App nicht bereits vorinstalliert, so können Sie diese kostenfrei im App Store herunter laden. Und so einfach erstellen Sie Ihren Lieblingsklingelton:

  • Öffnen Sie GarageBand.
  • Sie müssen den ausgewählten Titel zunächst importieren. Klicken Sie dazu auf das oben links befindliche +.
iphone-klingelton-erstellen-garageband-nutzen-titel-hinzufuegen
Über das + fügen Sie Ihren Lieblingstitel ein.
  • Wählen Sie nun ein beliebiges Instrument aus.
  • Tippen Sie nun oben links auf Spur-Ansicht.
iphone-klingelton-erstellen-spuransicht-zum-erstellen-nutzen
Wählen Sie die Spur-Ansicht zum Erstellen Ihres Klingeltons.
  • Tippen Sie auf die Loop-Schaltfläche.
iphone-klingelton-erstellen-loop-button-nutzen
Wählen Sie Loops aus, um den Musiktitel wählen zu können.
  • Wählen Sie den Reiter Musik. Sie werden in die iTunes Mediathek weitergeleitet. Hier wählen Sie Ihren Wunschtitel aus und halten ihn für einige Sekunden gedrückt. Dieser wandelt sich jetzt automatisch in eine Tonspur in GarageBand um.
  • Nun können Sie bestimmen, welcher Teil des ausgewählten Titels zum Klingelton werden soll. Es ist an dieser Stelle auch möglich einige weitere Effekte unterzumischen. Probieren Sie sich gerne aus.
  • Tippen Sie nun oben links auf Meine Songs, damit Sie wieder in die Songauswahl gelangen.
iphone-klingelton-erstellen-meine-songs
Der Meine-Songs-Button ist hinter dem Pulldown-Pfeil versteckt.
  • Wählen Sie Ihren erstellten Klingelton aus und tippen Sie auf den Share-Button. Wählen Sie hier Klingelton aus und geben Sie ihm einen Namen. Anschließend wird diese Datei automatisch aus GarageBand exportiert und steht Ihnen nun als Klingelton zu Verfügung.
  • Wählen Sie den Klingelton auf Ihrem iPhone über Einstellungen, Töne & Haptik, Klingelton aus.


Abo-Team

Ihre Experten im Büro-Kaizen Blog (von links):

Patrick Kurz

Experte für modernes und agiles Arbeiten

Jürgen Kurz

Gründer und Erfinder von Büro-Kaizen

Marcel Miller

Experte für digitales Arbeiten mit Office 365

Das könnte Sie auch interessieren:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.