Das Geheimnis erfolgreicher Unternehmen: Change Management



Schon Darwin wusste: „Nicht der Stärkste überlebt, auch nicht der Intelligenteste, sondern der, der sich am ehesten dem Wandel anpassen kann.“ Dieses als natürliche Auslese bekannte Prinzip gilt dabei nicht nur für die Natur, sondern auch für die Welt des Business‘. Wer rastet, der rostet. Die gute Nachricht: Sie können Ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen. Change Management und Organisationsentwicklung heißen die Zauberwörter. Damit machen Sie den Weg frei für mehr Produktivität in Ihrem Unternehmen – und nehmen dabei Ihre ganze Mannschaft mit. Aber Achtung: Wer eine neue Ordnung schaffen will, muss wissen, wie man die Unordnung beseitigt. Auf dem Weg zum Erfolg müssen Sie einige Stolpersteine meistern. Der erste: herausfinden, wo Sie überhaupt Veränderungsbedarf haben.

checkliste-buero-kaizen-gesamtunternehmen-download
Finden Sie mit dieser Checkliste heraus, wo versteckte Potenziale für Ihre Organisationsentwicklung schlummern.

Was ist das Problem

Change Management und Organisationsentwicklung sind heiße Eisen. Fast 70% der geplanten Änderungen kommen nicht zum Ziel, weil Sie abgebrochen werden, scheitern oder nicht das gewünschte Ergebnis bringen. Andererseits gilt aber auch: Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Oder anders ausgedrückt: Nur wer bereit ist, einen internen Wandel zu vollziehen, kann sich an veränderte Umweltbedingungen anpassen. Das gilt für Lebewesen und Pflanzen wie für Unternehmen. Das Problem ist: Veränderung ist ein komplexer Prozess, der sorgsam umgesetzt werden will. Es bleibt also eine Spannung, die Georg Christoph Lichtenberg einmal so zusammengefasst hat: „Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll.“ Was also tun?

Nur wer bereit ist, einen internen Wandel zu vollziehen, kann sich an veränderte Umweltbedingungen anpassen. Klick um zu Tweeten

So funktioniert es

Gehen Sie zunächst nur den ersten Schritt. Machen Sie sich eine Vorstellung davon, welche Veränderungen Sie sich wünschen. Spüren Sie zum Beispiel mit dieser Checkliste die verstecken Potenziale in Ihrer Organisation auf. Auf diese Weise gewinnen Sie einen Anhaltspunkt für das, was getan werden muss.

geheimnis-erfolgreicher-unternehmen
Mit der preisgekrönten TEMP-Methode® klären Sie auf einfachste Weise die wichtigsten Erfolgsfaktoren Ihrer Organisation.

Sie wollen die Durchlaufzeiten in Ihrem Unternehmen verkürzen? Die Flexibilität erhöhen? Kosten einsparen? Die Qualität verbessern? Die Kundenbeziehungen intensivieren? Bei kleineren Vorhaben bieten sich bewährte Sofort-Maßnahmen ohne großes Tamtam an. Bei größeren Vorhaben können Sie auch ein professionelles Change Management oder Maßnahmen der Organisationsentwicklung in Betracht ziehen. Hierfür stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten offen, zum Beispiel unsere preisgekrönte TEMP-Methode®. Damit klären Sie auf einfachste Weise die vier wichtigsten Erfolgsfaktoren Ihrer Organisation:

  • Wie fit ist Ihr Unternehmen?
  • Wie fit ist Ihr Vertrieb?
  • Wie fit sind Ihre Mitarbeiter?
  • Wie fit sind Ihre Prozesse?

Einfach, ganzheitlich und praktisch umsetzbar – mit der TEMP-Methode® bekommen Sie jeden Menge Werkzeug an die Hand, mit dem Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher aufstellen können. Ziel sollte immer sein, die Dinge Schritt für Schritt zu optimieren. Das ist auch eines der Geheimnisse erfolgreicher Unternehmen. Bei uns heißt das: zuerst die Arbeitsplätze, dann die Abteilung und schließlich das gesamte Unternehmen. Zu viele Veränderungen auf einmal strapazieren die Beteiligten zu sehr. Das ist auch einer der Gründe, weshalb so viele Neuerungen nicht erfolgreich sind. Sie berücksichtigen nicht, dass der Mensch mit seinem Potenzial und nicht die Maschine oder der Berater im Mittelpunkt stehen muss.

Darauf kommt es an

Bedenken Sie daher: Das beste Projektmanagement und das beste Leitbild der Welt wird für sich alleine nicht die gewünschten Änderungen bringen. Fangen Sie stattdessen unbedingt bei Ihren Mitarbeitern an. Denn dort fängt Veränderung in Ihrem Unternehmen an: bei den Menschen. Sichern Sie die Veränderungsbereitschaft Ihrer Mitarbeiter und Sie sichern auf diese Weise die Veränderungen, die Ihr Unternehmen nach vorne bringen. Das ist eine der wichtigsten Regeln von Change Management und Organisationsentwicklung. Die entscheidende Frage lautet: Wie können Sie Ihren Mitarbeitern Veränderungen ermöglichen?

Wenn es Ihnen schwerfällt, eine Antwort auf diese Frage zu finden, beraten und begleiten wir Sie gerne in allen Fragen rund um die Produktivität Ihrer Organisation. Melden Sie sich bei mir persönlich, damit wir uns gemeinsam ein Bild von der Lage machen können (j.kurz@buerokaizen.de, 0 73 22 / 950 180). Ich verspreche Ihnen: Wir finden eine passgenaue Lösung für Sie, die allen Beteiligten nützt.

geheimis-erfolgreicher-unternehmen-prozess
Keine Plattitüde: Organisationsentwicklung fängt beim Einzelnen an.

Was der Tipp bewirkt

Ich werde nicht müde, auf die Auswirkungen einer produktiven Arbeitsumgebung hinzuweisen. Meine Kunden bestätigen mir diese Ergebnisse regelmäßig, wenn ich sie nach Abschluss einer Umsetzungsberatung frage, wie sie die Verbesserungen einschätzen. Effizienzsteigerungen, Flächenersparnis, Reduzierung der Suchzeiten und Verringerung der Durchlaufzeiten sind dabei die „hard facts“. Ich persönlich freue mich besonders, wenn die Zufriedenheit der Mitarbeiter steigt und sie das Gefühl haben, qualitative Arbeit liefern zu können. Eine besonders schöne Rückmeldung habe ich von Dr. Martin Iffert erhalten, dem Vorstandsvorsitzenden von TRIMET Aluminium SE. Er sagte: „Bisher kannte ich Verbesserungsprozesse nur aus dem Werk – dass wir in Büros auch effektiv arbeiten können, ist in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten genial.“

Checken Sie Ihr Unternehmen!

Wollen Sie Ihr Unternehmen umkrempeln? Ob Sofort-Maßnahmen oder Change Management, machen Sie den Anfang, indem Sie Ihren Status quo beurteilen. Zu diesem Zweck stellen wir Ihnen in unserem Download-Bereich kostenfrei die Checkliste Gesamtunternehmen zur Verfügung. Damit können Sie ganz unverbindlich herausfinden, wo bei Ihnen Produktivitätsgold vergraben sein könnte.





Schlagwörter:


Das könnte Sie auch interessieren...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.