So klappt es garantiert, Daten von iPhone auf PC zu ziehen: Übertragen Sie Fotos, Dateien und Musik!

1. Juni 2020

Sind Sie es nicht auch leid, dass Sie nicht all Ihre Fotos, Musik und Dateien immer auf all Ihren Geräten aus der Apple-Familie und Ihrem Computer parat haben?

Ärgerlich, wenn Sie mit Ihrem iPhone die schönsten Urlaubsbilder schießen, diese dann aber über den PC oder Mac dem Freundeskreis präsentieren wollen.
Oder aber Sie möchten Musik, die auf Ihrem iPhone gespeichert ist, über den Laptop oder Mac abspielen, der an diese wahnsinnig tolle Musikanlage gekoppelt ist? Schade, dass Ihr DJ-Auftritt nun ins Wasser fällt, nur weil Sie Ihre Musikdaten ausschließlich auf dem iPhone haben, nicht aber auf Ihrem PC.

Ärgern Sie sich nicht, machen Sie es sich einfach und verfügen Sie ab sofort auf all Ihren Geräten über die gleichen Daten. Ob Fotos, Musik oder andere Dateien, wir zeigen Ihnen Wege auf, wie Sie diese Daten von iphone auf PC übertragen können.

Und soll es einmal ganz schnell gehen mit dem Datentransfer von iPhone auf Computer, dann lesen Sie auch unseren Extratipp für Faulenzer: Hier verraten wir Ihnen, wie Sie im Handumdrehen kleinere Datenmengen kabellos von Ihrem iPhone an Ihren PC senden können.

  1. So übertragen Sie Ihre Fotos
  2. So übertragen Sie Ihre Musik
  3. So übertragen Sie Ihre Dateien
  4. Tipp für Faulenzer

So übertragen Sie Ihre Fotos

Prinzipiell bieten sich für die Übertragung Ihrer Fotos von Ihrem iPhone auf den PC zwei Methoden an: Entweder Sie speichern die Bilder lokal auf einer Festplatte Ihres PCs ab oder Sie machen die Bilder per iCloud für alle Ihre Geräte zugängig. Wir erklären Ihnen nun beide Varianten.

Bilder von iPhone zu Mac übertragen:

  • Schließen Sie Ihr iPhone per USB-Kabel an Ihren Mac an.
  • Falls nötig, entsperren Sie Ihr iPhone mit Ihrem Code.
  • Sie erhalten auf dem iPhone einen Warnhinweis: Sie werden gefragt, ob Sie diesem Computer vertrauen können. Tippen Sie auf Vertrauen.
  • Auf Ihrem Mac öffnet sich nun automatisch die Foto-App.
  • Unter der Rubrik Importieren finden Sie nun alle Fotos von Ihrem iPhone. Sie können nun eine Auswahl an Bildern treffen und diese importieren oder Sie können alle Bilder importieren.

    daten-von-iphone-auf-pc-uebertragen
    Importieren Sie alle Ihre Fotos oder nur eine Auswahl!
    Quelle: support.apple.com
  • Ist der Importiervorgang beendet, so können Sie Ihr iPhone wieder vom Mac trennen.

Bilder von iPhone zu Windows-Computer übertragen:

  • Schließen Sie Ihr iPhone per USB-Kabel an Ihren Computer an.
  • Falls nötig, entsperren Sie Ihr iPhone mit Ihrem Code.
  • Sie werden gefragt, ob Sie diesem PC vertrauen können. Bestätigen Sie diese Aufforderung mit Zulassen.
  • Nun müssen Sie Ihre Fotos vom iPhone in die Windows-Foto-App importieren. Klicken Sie dazu die Start-Schaltfläche an und öffnen Sie Fotos.
  • Klicken Sie nun die Schaltfläche Importieren an und wählen Sie im Untermenü Über ein USB-Gerät aus.
  • Folgen Sie nun den Anweisungen. Sie können nun auswählen, welche Bilder Sie an welchem Speicherort ablegen wollen.

Bilder von iPhone per iCloud auf den Computer übertragen:

  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr iPhone und Ihr PC mit einem WLAN verbunden sind.
  • Auf Ihrem iPhone öffnen Sie die Einstellungen, wählen Sie Ihr iCloud-Konto aus, tippen Sie auf iCloud. Im Untermenü tippen Sie den Punkt Fotos an und aktivieren Sie hier iCloud-Fotos.
  • Um die Bilder auf einen Mac zu übertragen, wählen Sie die Systemeinstellungen, anschließend den Menüunterpunkt iCloud. Wählen Sie die Optionen für die Kategorie Fotos aus und klicken Sie auf iCloud-Fotos.
  • Um Bilder auf einen Windows-PC zu übertragen, laden Sie iCloud für Windows. Haben Sie dies eingerichtet, so müssen Sie nur im Datei-Explorer unter Favoriten auf iCloud-Fotos gehen. Hier können Sie dann per Drag & Drop Fotos oder Videos in etwaige Ordner verschieben.

    daten-von-iphone-auf-pc-bilder-ueber-cloud-hochladen
    Über die iCloud laden Sie Bilder ganz einfach auf Ihren Windows-PC!
    Quelle: support.apple.com

So übertragen Sie Ihre Musik

Um Ihre Musik von Ihrem iPhone auf Ihren PC zu übertragen, bietet Apple keine hauseigene Lösung an. Leider! Sie sind also auf ein Tool eines Drittanbieters angewiesen.
Hier gibt es verschiedene Lösungen, die jedoch alle auf ähnliche Weise arbeiten. Die bekanntesten Übertragungs-Tools sind u. a. TouchCopy, AnyTrans und CopyTrans. Wir zeigen Ihnen die Übertragung von Musik von Ihrem iPhone auf den PC am Beispiel TouchCopy.

  • Laden Sie sich die Software TouchCopy herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer.
  • Öffnen Sie das Programm und verbinden Sie Ihr iPhone per USB mit Ihrem Computer.
  • Klicken Sie nun auf Verbinden.

    daten-von-iphone-auf-pc-musik-uebertragen
    Musik vom iPhone auf den PC – so geht’s!
    Quelle: giga.de
  • Nun werden automatisch alle Songtitel auf Ihrem iPhone erkannt und in einer Liste auf ihrem Computer wiedergegeben. Wählen Sie gewünschte Titel aus und klicken Sie auf Auf den PC übertragen.

    daten-von-iphone-auf-pc-titel-uebertragen
    Einfach gewünschte Titel auswählen und übertragen!
    Quelle: giga.de
  • Wählen Sie in den nachfolgenden Schritten einen Speicherplatz auf Ihrem Computer aus.
  • Sobald der Transfer abgeschlossen ist, können Sie Ihr iPhone vom PC trennen.

So übertragen Sie Ihre Dateien

Dateien vom iPhone auf einen Mac übertragen:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Mac. Dies kann entweder per USB geschehen oder per WLAN-Synchronisierung, falls Sie dies zuvor eingerichtet haben.
  • Öffnen Sie den Finder und wählen Sie in der linken Seitenleiste Ihr iPhone aus.
  • Klicken Sie links oben im Fenster auf Dateien.
  • Möchten Sie nun die Dateien von Ihrem iPhone auf den Mac ziehen, so klicken Sie auf das Dreiecksymbol neben einer App. Die Dateien dieser App werden auf dem iPhone angezeigt. Bewegen Sie dann die entsprechende Datei in ein Finder-Fenster.

Dateien vom iPhone auf einen Windows-PC übertragen:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Windows-PC. Dies kann entweder per USB geschehen oder per WLAN-Synchronisierung, falls Sie dies zuvor eingerichtet haben.
  • Öffnen Sie iTunes und klicken Sie auf die Schaltfläche iPhone.
  • Wählen Sie nun Dateifreigabe aus, um Daten vom iPhone auf den PC zu übertragen.
  • Wählen Sie dazu eine Datei aus der Liste rechts aus, klicken Sie auf Sichern unter und wählen Sie einen Speicherplatz aus. Zum Bestätigen des Vorganges müssen Sie noch einmal mit Sichern unter bestätigen.

    daten-auf-pc-uebertragen
    So einfach ziehen Sie Daten von Ihrem iPhone auf einen Windows-PC.
    Quelle: support.apple.com

Tipp für Faulenzer

Möchten Sie nur eine kleine Menge an Daten von Ihrem iPhone auf den Computer übertragen? Eine Handvoll Bilder, ein Video vielleicht oder einen Songtitel?
Dann machen Sie sich diesen Trick zu eigen: Senden Sie sich über Ihren E-Mail-Account selbst die benötigten Daten zu.

Öffnen Sie auf Ihrem iPhone ihren E-Mail-Client, geben Sie als Empfängeradresse Ihre eigene ein und hängen Sie die zu übertagende Datei einfach als Anhang an und senden Sie sich selbst diese E-Mail. Öffnen sie nun auf Ihrem Computer ihr E-Mail-Programm und laden Sie den Anhang herunter und speichern Ihn ab. Et voila!



Abo-Team

Ihre Experten im Büro-Kaizen Blog (von links):

Patrick Kurz

Experte für modernes und agiles Arbeiten

Jürgen Kurz

Gründer und Erfinder von Büro-Kaizen

Marcel Miller

Experte für digitales Arbeiten mit Office 365

Das könnte Sie auch interessieren:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.


Schlagwörter: