Das jährliche Gespräch mit dem Chef: So gelingt es


In den meisten Unternehmen ist es inzwischen fest etabliert: das jährliche Mitarbeitergespräch. Und wenn Sie ehrlich sind: Egal, wie gut Sie sich auch mit Ihrem Chef verstehen, ein klein wenig nervös sind Sie trotzdem, nicht wahr? Dabei kann so ein Gespräch eine echte Chance sein, die Karriereleiter aufzusteigen! Mit meinen Tipps können Sie sich optimal auf das Gespräch vorbereiten. Und Sie werden sich wundern: Oft kommt es gerade auf diejenigen Kleinigkeiten an, an die Sie niemals gedacht hätten.

Was ist das Problem?

Selbst wenn Sie schon lange im Unternehmen sind: Ein Gespräch mit dem Chef ist immer eine Ausnahmesituation. Dabei ist es sogar eine Chance für Sie, einen guten Eindruck zu machen und dem Chef zu zeigen, was Sie alles erreicht haben. Denn oft weißt der Chef gar nicht, wer für die Erfolge verantwortlich ist. Wenn Sie sich gut vorbereiten und meine Tipps beachten, werden Sie bald keine Angst mehr vor solchen Situation haben – versprochen!

So funktioniert es:

Tipp 1 für das perfekte Gespräch mit dem Chef: Seien Sie gut vorbereitet

Wenn es sich um das jährliche Mitarbeitergespräch handelt, sollten Sie vor allem wissen: Wie war Ihr Jahr? Was lief gut und was könnte besser laufen? Welche Projekte sind dank Ihres Einsatzes ein Erfolg geworden? Es hilft, sich im Laufe des Jahres immer mal wieder Beispiele zu notieren. Denn oft gehen Erfolge unter oder es ist nicht jedem – und vor allem nicht Ihrem Chef – bewusst, was Sie dazu beigetragen haben. Doch nicht nur Erfolge sind wichtig. Sie sollten auch wissen, was nicht gut gelaufen ist. Das zeigt, dass Sie ehrlich sind. Und wenn Sie dann noch darlegen können, was Sie seitdem verbessert haben, macht das einen noch besseren Eindruck.

Tipp 2 für das perfekte Gespräch mit dem Chef: Denken Sie mit!

Zeigen Sie dem Chef beim Gespräch, dass Sie mitdenken! Das geht am besten, wenn Sie Verbesserungsvorschläge haben, wie der Büroalltag effizienter gestaltet werden kann. Vielleicht kann Ihr Team mit Hilfe einer Checkliste besser arbeiten? Auch OneNote könnte etwas für Sie sein. Wie das geht, erkläre ich Ihnen hier: https://www.buero-kaizen.de/onenote-kleiner-helfer-mit-grosse-power/

Tipp 3 für das perfekte Gespräch mit dem Chef: Arbeiten Sie an sich!

Dieser Tipp ist vor allem dann gut für Sie geeignet, wenn Sie schon länger im Betrieb sind. Denn dann ist es nicht Ihr erstes Mitarbeitergespräch und Sie sollten zeigen können, dass Sie sich das letzte Gespräch zu Herzen genommen haben. Ihr Englisch war zum Beispiel nicht so gut im letzten Jahr? Legen Sie dar, was Sie seitdem gemacht haben, um an Ihrer Schwäche zu arbeiten: Vielleicht haben Sie sich einen Tandempartner gesucht oder einen Sprachurlaub gemacht? Erzählen Sie darüber! Damit zeigen Sie, dass Sie den Chef ernst und seine Kritik ernst nehmen und sich stets verbessern wollen – und das macht einen sehr guten Eindruck.

Tipp 4 für das perfekte Gespräch mit dem Chef: Zeigen Sie Stil

Wenn ich Ihnen diesen Tipp verrate, werden Sie vielleicht denken: „Ja, das ist doch selbstverständlich!“ Doch viele Angestellte vergessen diese Kleinigkeiten: Tragen Sie angemessene Kleidung, gerade dann, wenn es bei Ihnen sonst legerer zugeht. Essen Sie vor dem Gespräch keinen Knoblauch. Nehmen Sie etwas zum Schreiben mit. So können Sie wichtige Sachen gleich notieren und zeigen dem Chef, dass Sie das Gespräch ernst nehmen.

Darauf kommt es an

Gute Vorbereitung ist das A und O, um Ihrem Chef im Gespräch zu zeigen, wie gut Sie sind. Wenn Sie dann auch noch die Eigeninitiative ergreifen und Verbesserungsvorschläge haben, ist das sogar noch vorteilhafter. Trotz allem sollten Sie immer im Hinterkopf haben: Der Termin findet für beide Seiten statt. Also nehmen Sie es etwas leichter.

Was der Tipp bewirkt

Dank guter Vorbereitung zeigen Sie dem Chef: Sie nehmen das Gespräch ernst und wissen genau, worauf es bei Ihrem Job ankommt. Wenn alles gut gelaufen ist, sind Sie Gesprächsprofi und dafür gewappnet, um das nächste Mal das Gespräch zu initiieren – vielleicht für eine Gehaltserhöhung? Ich habe volles Vertrauen in Sie!

Und Sie?

Wie bereiten Sie sich am besten auf Ihr Gespräch mit Ihrem Chef vor? Ich bin sehr gespannt auf Ihre Tipps und freue mich auf Ihre Nachricht!

Das könnte Sie auch interessieren:


Auf der Suche nach mehr Tipps zum Themenschwerpunkt: Teamarbeit? Wir haben die wichtigsten Erfolgsstrategien zur effektiven Teamarbeit aufbereitet. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.


Schlagwörter: