Büro Effizienz Blog – So werden Sie aufgeräumt

14. August 2013

Anrufbeantworter besprechen: immer informiert, weniger abgelenkt



Schnee von gestern, der Anrufbeantworter? Das sehe ich ganz anders! Dieses Gerät verdient ein Revival und kann richtig nützlich sein. Warum Sie das angestaubte Gerät unbedingt reaktivieren und den Anrufbeantworter neu besprechen sollten und was Ihnen das im Alltag bringt, erfahren Sie hier im Blog. Der Anrufbeantworter verdient ein Revival in modernen Büros! Klick um […]

Weiterlesen...


12. August 2013

Flipchartpapier: praktisch, sinnvoll, sperrig. Was Sie wissen müssen



Können Sie sich ein Büro ohne das gute alte Flipchart vorstellen? Trotz zunehmender Digitalisierung finde auch ich, dass die berühmte und beliebte Präsentationswand ihren festen Platz in deutschen Büros nach wie vor verdient hat. Allerdings bringt das Schätzchen ein paar Besonderheiten mit, die es nicht einfach zu handeln machen. Kurzum: Flipchart und das überdimensionale Flipchartpapier […]

Weiterlesen...


9. August 2013

Der Inhouse-Expertentrupp. Mit KVP-Gruppen erfolgreich Probleme lösen



Ein Problem wird erst zum Problem, wenn es die betrieblichen Prozesse ins Schleudern bringt. Davor ist es zuallererst eine Situation. Wenn man dieser angemessen begegnet, wird ein Problem auf einmal zu einer Chance für Verbesserungsprozesse. Und diese kann man sogar proaktiv und vorausschauend anstoßen – bevor das Problem überhaupt zum Problem wird. Und der Weg […]

Weiterlesen...


7. August 2013

Der rote Faden – Mit 5 Tipps entwirren Sie Ihre elektronische Ablage



Der Computer ist wie ein schwarzes Loch, das Unmengen von Daten verschlingt und nicht wieder ausspuckt. Informationen zu länger zurückliegenden Projekten oder Vorgängen sind oft in weit verästelten Ordnern und Unterordnern abgelegt. Es dauert frustrierend lange, diese wiederzufinden. Die elektronische Ablage gehört inzwischen zum Büroalltag, denn sie ist eine preiswerte und platzsparende Lösung. Damit Sie […]

Weiterlesen...


5. August 2013

Raus unter der Käseglocke: Wie Ideenentwicklung die Motivation anreibt



Immer wieder komme ich in Unternehmen, da gleicht die Stimmung einem kolossalen Sumpfgebiet. Die Handlungsgeschwindigkeit ist zäh, die Denkprozesse wirken, als ob jedem Geist ein Kilo Schlamm an den Fersen klebt. Voran kommt wenig – außer das Stimmungsbarometer auf dem Weg nach unten. Probleme sind in diesen Biotopen keine Herausforderungen, sondern Leidprüfungen, die man in […]

Weiterlesen...


2. August 2013

Motivationserhöhung per Einbindung – selbst ist der Mitarbeiter



Erinnern Sie sich noch an Ihre Kindertage? Richtig Spaß hat etwas immer dann gemacht, wenn man selbst ran durfte und seine Gaben nutzen konnte. Jetzt sind Mitarbeiter keine Kinder. Aber eines ist uns allen geblieben – Motivation entwickeln wir immer dann, wenn wir selbst aktiv sein können. Nutzbringend, selbstbestimmt und unseren Interessen entsprechend. Für ein […]

Weiterlesen...


31. Juli 2013

Vorbeugendes Krisenmanagement: 3 effektive Tipps gegen die nächste Krise



Wohl jede Abteilung durchläuft hin und wieder die eine oder andere Krise. Dabei sind die meisten Probleme hausgemacht. Meine Erfahrung zeigt mir: Es ist möglich, eine Vielzahl aller Bürokrisen zu verhindern. Dieser Beitrag gibt Ihnen drei effektive Tipps, mit denen Sie die nächste Krise gekonnt umschiffen können. Schauen Sie doch mal! Was ist das Problem […]

Weiterlesen...


29. Juli 2013

Pünktlich Termine einhalten: Organisation sei Dank!



Schrecksekunde am frühen Morgen: Die Deadline ist noch diese Woche, das Projekt aber nicht annähernd fertig. Vielleicht ist noch nicht mal der letzte Milestone geschafft. Pünktlichkeit in der Aufgabenabwicklung? Für viele eher Ausnahme und Zufall denn Selbstverständlichkeit. Aber: „Unpünktlichkeit ist keine Frage der Zeit”, sagte einmal der österreichische Dichter Ernst Ferstl. Recht hat er: Pünktlichkeit […]

Weiterlesen...


26. Juli 2013

Netzplan Projektmanagement: Ressourcen im Blick = Projekt erfolgreich



Wie laufen Ihre Projekte? Geht so, eher schleppend oder hervorragend? Damit letztere Antwort künftig die einzige ist, die aus Ihrem Mund kommen wird, möchte ich Ihnen eine Methode vorstellen. Denn gutes Projektmanagement können Sie mit einer Netzplantechnik erreichen. Kurz zusammengefasst geht es darum, die eigenen Ressourcen optimal einzusetzen und Vorgänge zu visualisieren. Wenn das mal […]

Weiterlesen...


24. Juli 2013

Wanted: mehr Zeit! Warum unsere Zeitwahrnehmung aus den Fugen gerät



„Was, schon so spät???” Ist Ihnen dieser Ausruf heute auch schon untergekommen? Wundern würde es mich nicht, denn die meisten Arbeiter, ob im Büro oder auf der Baustelle, beschweren sich immer über das gleiche Grundproblem: mangelnde Zeit. Das Projekt ist zu eng kalkuliert, die Baustelle noch nicht fertig, das Protokoll noch nicht zurück. Solche und […]

Weiterlesen...


22. Juli 2013

Jobstress ist hausgemacht: Wie das Stressmodell Lazarus und Büro Kaizen® helfen



Auslöser für Stress kann so vieles sein, vor allem sind es aber unsere eigenen Emotionen und Einschätzungen, die den Stress beeinflussen. So zumindest sagt es das Stressmodell Lazarus, das vom Psychologen Richard Lazarus 1974 veröffentlicht wurde. Warum er mit seinen Annahmen meiner Meinung nach sehr richtig liegt, was Büro-Kaizen® damit zu tun hat und was […]

Weiterlesen...


19. Juli 2013

Aller Anfang ist schwer–Entdecken Sie den Nutzen der 5 Kaizen-Stufen



Sie wünschen sich mehr Effizienz im Büro und haben die Nase voll von Unordnung und unstrukturierten Arbeitsabläufen. Aber womit fangen Sie an und wie bleiben Sie dran? Wer sich zu viel auf einmal vornimmt, verliert leicht den Überblick. Und die Begeisterung der Anfangszeit bleibt auch oft auf der Strecke. Der nachhaltige Nutzen von Büro-Kaizen beruht […]

Weiterlesen...


17. Juli 2013

Ich schaff das – Mit klugem Selbstmanagement geht alles leichter



Der Chef erwartet von Ihnen eine Aufstellung, ein Kollege braucht die neuesten Zahlen und dann meldet sich auch noch ein wichtiger Kunde am Telefon. Wer sich allen Aufgaben gleichzeitig widmet, verliert schnell den Überblick und bewältigt nur einen Bruchteil der Arbeit. Unzufriedenheit breitet sich aus und es fällt Ihnen wahrscheinlich schwer, am Feierabend abzuschalten. Lassen […]

Weiterlesen...


15. Juli 2013

Gebändigt – In 7 Schritten zur effizienten E-Mail-Organisation



Stellen Sie sich vor, Ihr Posteingang quillt über und es stört Sie gar nicht! Laut einer Prognose des Statistik-Portals Statistika.de nimmt der weltweite E-Mailverkehr bis 2020 stetig zu: Pro Jahr steigt die Anzahl der verschickten und empfangenen Nachrichten ungefähr um rund 10 Millionen E-Mails. Verschwenden Sie Ihre wertvolle Arbeitszeit nicht länger mit den kleinen elektronischen […]

Weiterlesen...


12. Juli 2013

Voll ins Schwarze getroffen – Wie Sie ein lesbares Memo schreiben



Papier ist geduldig, allerdings nicht die Kollegen und Mitarbeiter im Büro. Sie haben weder Zeit noch Lust, sich durch seitenlange Mitteilungen zu quälen. Und seien wir ganz ehrlich, kaum jemand liest langweilige Abhandlungen, die nicht auf den Punkt kommen. Dabei brauchen Sie nur auf 5 Punkte zu achten, um ein wirklich aussagekräftiges Memo zu schreiben. […]

Weiterlesen...


10. Juli 2013

Auf einen Blick – So legen Sie für Ordnerrücken eine Vorlage in Word an



Stehen Sie auch immer öfter hilflos vor Ihren Aktenregalen und -schränken und erkennen quasi nicht mehr den Wald vor lauter Bäumen? Zwar sind die Ordner nach einer mehr oder weniger logischen Systematik aufgestellt, aber trotzdem sehen Sie einfach nicht die Akte, die Sie gerade brauchen. Lästige Suchzeiten vor Aktenregalen entstehen meistens, wenn die Ordnerrücken zu […]

Weiterlesen...


8. Juli 2013

ABC Analyse Zeitmanagement: Weil auch Ihr Tag nur 24 Stunden hat



Die liebe Zeit … Sie rennt, sie fehlt und ist immer doppelt und dreifach verplant. Kennen Sie das? Das Gefühl, dass jeder Tag eigentlich 25 Stunden haben müsste? Diesen Wunsch kann ich Ihnen leider nicht erfüllen, aber zumindest sagen, wie Sie mit Ihrer Zeit besser haushalten können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das zu tun. Die […]

Weiterlesen...


5. Juli 2013

Ich weiß, was du denkst! Erfolgsfaktor Mitarbeiterbefragung



„Wer viel fragt, bekommt viele Antworten”, sagt ein Sprichwort. Allerdings kommt es auf die richtigen Fragen an, dann sind die Antworten eine wahre Goldgrube. Diese zu erschließen, ist die Aufgabe der Mitarbeiterbefragung. Machen Sie es deshalb wie meine Kunden, die mit Hilfe meiner Tipps die Mitarbeiterbefragung zu ihrem Erfolgsfaktor gemacht haben. Damit die Mitarbeiterbefragung hohen […]

Weiterlesen...


3. Juli 2013

Hier haben die Ideen ein Zuhause: Betriebliches Vorschlagswesen



Kaizen bedeutet: Ständige Verbesserung aller Prozesse. Was liegt da näher, als die Kreativität der Mitarbeiter dafür zu nutzen? Doch in vielen Firmen erlebe ich das Gegenteil: Gute Ideen verstauben in der Schublade, werden nie auf ihren Nutzen überprüft. Die Verantwortlichen bedenken nicht, dass sie damit ein riesiges Potential verschenken, das messbare Einsparungen von Geld und […]

Weiterlesen...


1. Juli 2013

Sprich mit mir! – Das Mitarbeitergespräch als Chance zum Kennenlernen



Viermal im Jahr heißt es für die Mitarbeiter und mich: Jetzt haben wir Zeit füreinander. Ich freue mich jedes Mal darauf, denn unser vierteljährliches Mitarbeitergespräch ist eine Chance, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen – über betriebliche, aber auch über andere Themen. Im Büro-Kaizen begegnen wir den Mitarbeitern als Mitdenker, denn wir sind uns […]

Weiterlesen...


28. Juni 2013

Wir schaffen das! Keine Chance für Versagensangst



Versagensangst ist ein Krake. In vielen Unternehmen sitzt sie an jedem Schreibtisch. Sie nimmt als Schatten an steifen Besprechungen teil und gibt Verbesserungsvorschlägen keine Chance. Sie ist verantwortlich für Kopf- und Magenschmerzen, macht die Mitarbeiter stumm und flüstert ihnen zu: „Was, wenn du versagst?” Büro Kaizen hat die Antwort darauf: „Das wird nicht passieren!” Wir […]

Weiterlesen...


26. Juni 2013

Motivation zum Mitdenken: 3 Tipps für Ihre Mitarbeiterführung



Sind Sie begeistert von Ihrer Unternehmensphilosophie? Brennen Sie für Ihre Ideen? Falls ja, dann haben Sie die wichtigste Voraussetzung für motivierende Mitarbeiterführung schon geschaffen, denn: „In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst&rduqo;, sagte schon der Gelehrte Aurelius Augustinus (354–430). Bei meinen Kunden stelle ich manches Mal fest, dass die Mitarbeiterführung eine untergeordnete […]

Weiterlesen...


24. Juni 2013

Beste Leute braucht das Team: Personalentwicklung praktisch



Erinnern Sie sich noch an Jürgen Klinsmann? Als Trainer von Bayern München eckte er an, als er sagte, dass es sein Ziel ist, jeden Spieler, jeden Tag ein klein bisschen besser zu machen. Im Prinzip hat er damit Personalentwicklung im Sinne von Kaizen praktiziert. Hätte er mit Bayern damals Erfolg gehabt, wäre bestimmt ein Buch […]

Weiterlesen...


21. Juni 2013

Digitales Adressbuch



Mit Gold nicht aufzuwiegen: Ihr digitales AdressbuchNichts ist unangenehmer, als einen Kontakt verschlampt zu haben, oder? Da wartet der Kunde auf Ihren Rückruf und Sie finden die Nummer nicht. Und wie war noch gleich die Kontaktadresse des neuen Disponenten? Für solche und ähnliche Engpässe gibt es einen einfachen, aber unglaublich wertvollen Helfer: ein digitales Adressbuch. […]

Weiterlesen...


17. Juni 2013

Arbeitssicherheit im Büro – 3 erstaunlich einfache Tipps



Arbeitssicherheit im Büro – 3 erstaunlich einfache Tipps Jeder Arbeitsunfall ist bedauerlich. Noch mehr als die betrieblichen Konsequenzen bedrücken die persönlichen Folgen für den verletzten Mitarbeiter. Und nicht nur bei einer größeren Verletzung  besteht die bohrende Frage: Wäre der Unfall vermeidbar gewesen? So manches Mal muss diese Frage mit „ja“ beantwortet werden. Büro-Arbeiter sind gefährdet […]

Weiterlesen...