Büro Effizienz Blog – So werden Sie aufgeräumt

11. Dezember 2013

Kategorisierung von Aufgaben: Gut geplant ist halb gewonnen



Ein ordentlicher Arbeitsplatz ist die eine Säule für effizientes Arbeiten. Die optimale Kategorisierung von Aufgaben in wichtig und unwichtig die zweite. Erfüllen Sie beide, steht Ihr beruflicher Alltag auf einem stabilen Fundament und bricht nicht bei der kleinsten Änderung zusammen. Denn diese vermeintlich kleinen Dinge lauern wirklich überall – der PC fällt aus, es ist […]

Weiterlesen...


6. Dezember 2013

Zwei Fliegen mit einer Klappe – So geht mobiles Arbeiten auf Reisen



Fortbildungen und Seminare gehören genauso zum modernen Arbeitsalltag wie Kundengespräche. Macht ja auch Spaß, wären da nur nicht die lästigen Anfahrten. Während Sie sich unterwegs langweilen, stapeln sich in Ihrer Abwesenheit unerledigte Akten auf Ihrem Schreibtisch. Manchmal sind Projekte regelrecht blockiert, weil ein Kollege ein Seminar besucht. Die Lösung für diese Zwickmühle ist mobiles Arbeiten. […]

Weiterlesen...


4. Dezember 2013

Perfektionismus ade – Fehler als Chance zur Verbesserung



„Perfektionismus ist die Weigerung, sich die Erlaubnis zum Vorwärtsbewegen zu geben”, schreibt die amerikanische Autorin Julia B. Cameron. Dann wäre Perfektionismus dasselbe wie Zwang zum Stillstand, der jede Entwicklung blockiert? Er sollte ersetzt werden durch Offenheit für Verbesserung und den Mut, aus Fehlern zu lernen? Ja, genau diese Haltung ist ein Grundpfeiler von Büro Kaizen. […]

Weiterlesen...


2. Dezember 2013

Der Zeitplan fürs Projekt: Verzetteln war gestern!



Ein Projekt kann nur gut laufen, wenn es gut organisiert wird. Und gut organisiert ist es nur dann, wenn der „Zeitplan Projekt” sitzt und allen Beteiligten absolut klar ist. Wie das geht, ohne ständig doppelte Informationen, Missverständnisse und Versäumnisse im Zeitplan des Projekts zu riskieren, weiß ich als Ihr Experte für effizientes Arbeiten im Büro. […]

Weiterlesen...


29. November 2013

Augen auf: Gehen Sie mit mir auf Zeitfallen-Jagd!



„Wenn wir doch mehr Zeit hätten …!” Irgendwie mangelt es immer und überall an Zeit, finden Sie nicht auch? Zeit ist Geld und in deutschen Büros nahezu immer Mangelware – das bestätigt mir auch meine langjährige Erfahrung. Was diese mir aber auch zeigt ist, dass im Grunde in jedem Büro massive Zeitfallen lauern, in die […]

Weiterlesen...


27. November 2013

Hex-Hex – Mit der 5A-Methode zaubern Sie dauerhafte Ordnung



Wünschten Sie sich manchmal, Sie könnten wie Bibi Blocksberg mit einem Zauberspruch endlich Ordnung im Büro schaffen? Es ist ja auch wie verhext: Kaum ist der Schreibtisch leergeräumt, türmen sich schon wieder bedrohliche Berge von Akten, Notizen und Memos. Je mehr sich das Chaos ausbreitet, desto frustrierter werden Sie. Die gute Nachricht, Sie brauchen keinen […]

Weiterlesen...


25. November 2013

Ich pfeif auf Stress – Wie Sie Arbeitsbelastung effizient verringern



Viele Menschen fühlen sich während der Arbeitszeit wie die Kugel in einem Flipperautomaten. Sie werden durch ein Spielfeld gejagt, ecken an, sammeln mehr oder weniger Pluspunkte und landen letztendlich frustriert im Aus. Zu viel Arbeit und fremdbestimmte Arbeitsanweisungen führen nicht selten zu einer körperlichen und seelischen Überforderung. Wir zeigen Ihnen in fünf Schritten, wie Sie […]

Weiterlesen...


22. November 2013

Biorhythmus: Nicht nur der frühe Vogel fängt den Wurm



Wie die Vögel haben auch wir Menschen einen individuellen Biorhythmus. Deshalb werden Morgenmenschen gern als „Lerchen” bezeichnet, Abendmenschen als „Eulen”. „Lerchen” fällt das frühe Aufstehen leicht und sie haben schon am Morgen ein Leistungshoch. Abends gehen sie gern zeitig schlafen. Anders die „Eulen”: Sie erreichen ihr Leistungshoch erst am Vormittag und laufen am Abend noch […]

Weiterlesen...


20. November 2013

Selbstbestimmt statt fremdbestimmt: Gemeinsam sind wir ordentlich



Fragen Sie sich manchmal, warum Verbesserungen sich nicht dauerhaft durchsetzen? Einige meiner Kunden haben schon mehrmals versucht, die Abläufe und Ordnungssysteme in ihren Büros zu optimieren. Das Ergebnis war immer dasselbe: Obwohl alle Mitarbeiter die Anweisung hatten, sich an die neuen Regeln zu halten, kehrte der alte „Schlendrian“ bald wieder ein. Die Überraschung meiner Kunden […]

Weiterlesen...


18. November 2013

Pufferzeiten: die Terminchaos-Prophylaxe



Pufferzeiten, das ist nur was für die anderen? Sie haben dafür gar keine Zeit? Stopp! Dann ist dieses Thema genau das Richtige für Sie! Wer keine Kapazitäten für Pufferzeiten hat, hat enorm viel Potenzial, seinen Arbeitstag zu entzerren. Und damit nicht nur Stress abzubauen, sondern auch wesentlich effizienter zu arbeiten. Ich sage Ihnen, was Sie […]

Weiterlesen...


15. November 2013

Notizen synchronisieren – mehr Überblick für Ihren Büroalltag



Warum scheitert oft eine gute Selbstorganisation, wo doch alle Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen zu Anfang mit den besten Vorsätzen angetreten sind? Es ist nicht die Flut an Aufgaben allein, die uns in die Knie zwingt. Sondern es ist das Gefühl der Kontrolle, das verloren gehen kann. Dagegen kann man aber etwas tun. Notizen ganz einfach […]

Weiterlesen...


13. November 2013

Auf nimmer Wiedersehen Bürochaos: Ordnerrücken beschriften mit Word!



Haben Sie genug Zeit, um immer wieder Ihre Unterlagen zu suchen? Dann können Sie diesen Artikel getrost überspringen. Wer jedoch bis zu zehn Prozent Zeit und Geld mit ordentlich beschrifteten Ordnerrücken sparen möchte, findet hier eine einfache Word-Anleitung. Zehn Prozent Such-Zeitersparnis mit Word-beschrifteten Ordnerrücken. Klick um zu Tweeten Word-Vorlagen machen Ordnerrücken übersichtlich Leider gibt es […]

Weiterlesen...


11. November 2013

Seien Sie nicht ziellos! Zielplanung hilft Ihnen auf den richtigen Weg



Jeden Tag kommen neue Herausforderungen auf uns zu, sind Entscheidungen zu treffen oder Weichen für die Zukunft zu stellen. Mit guter Zielplanung bleiben Sie auf der Zielgeraden und vor allem: Sie gehen effizienter und entspannter über die Ziellinie. Typisch für Büro-Kaizen: Schreiben Sie Ihre Ziele auf Machen Sie für Ihr Unternehmen eine kurz-, mittel- und […]

Weiterlesen...


6. November 2013

Es werde Licht – So finden Sie die optimale Bürobeleuchtung



Kennen Sie noch den Mythos, Lesen im Dunkeln verdirbt die Augen? Tatsächlich schadet eine schummrige Lichtquelle nicht dem Sehorgan, trotzdem ist eine unzureichende Bürobeleuchtung ein ernst zu nehmendes Ärgernis. Ob Sie Lesen oder am Computer arbeiten, Sie brauchen bei schwacher Beleuchtung mehr Konzentration und ermüden schneller. Gut ausgeleuchtete Büroräume verbessern dagegen die Arbeitsatmosphäre und fördern […]

Weiterlesen...


4. November 2013

Ablagewunder – Bei einem guten Aktenordner stimmen Maße und Qualität



Papiere, Papiere – selbst im digitalen Zeitalter häufen sich Schriftstücke und Notizen auf Ihrem Schreibtisch. Freuen Sie sich schon darauf, diesen Blätterwald wegzuheften? Wenn nicht, dann kann das an Ihren Ordnern liegen. Viele Aktenordner sind zu schwer, zu sperrig, abgenutzt oder schlicht farbig langweilig. Peppen Sie Ihr Ablagesystem auf und überlassen Sie in Zukunft Maße, […]

Weiterlesen...


30. Oktober 2013

Ich steh auf Arbeit – Fit und gesund dank dem Steharbeitsplatz



Rückenschmerzen und Verspannungen im Schulterbereich gehören zu den häufigsten Bürokrankheiten. Zu langes Sitzen vor dem Computer und hochkonzentriertes Arbeiten sind schuld, wenn der Körper abends schmerzt. Orthopäden empfehlen, nach jeder Arbeitsstunde eine Pause einzulegen, um die verspannten Muskeln zu lockern. Eine moderne, in den Arbeitsalltag integrierte Lösung ist ein Steharbeitsplatz, bei dem ein Großteil der […]

Weiterlesen...


28. Oktober 2013

„Ordnung? Find ich gut!” Wie Sie mit Ordnerrücken sinnlose Suche vermeiden!



Ordner und Mappen zählen trotz der Vorherrschaft des Computers noch immer zu den am häufigsten genutzten Ordnungsmaßnahmen in deutschen Büros. Der jährliche pro Kopf Papierverbrauch von 250kg pro Kopf möchte ja auch sortiert und katalogisiert werden. Doch die Sortierung muss stimmen. Denn Suchzeiten gehören zu den größten Zeitfressern im Büroalltag! Eine Studie, die ich gemeinsam […]

Weiterlesen...


25. Oktober 2013

Das wahre Geheimnis Ihrer Produktivität – Pareto-Prinzip!



Vielleicht kennen Sie schon die Bedeutung, die sich hinter dem kleinen Wörtchen Pareto verbirgt. Vermutlich rollen Sie auch schon mit den Augen, da das Pareto-Prinzip jedem ein Begriff sein sollte, der sich mit Zeitmanagement auseinandersetzt. Dennoch möchte Ich Ihnen noch mal zur Auffri-schung Ihres Gedächtnisses mit wenigen Sätzen zusammenfassen, was das Pareto-Prinzip eigentlich besagt. Die […]

Weiterlesen...


23. Oktober 2013

Gibt´s ein Problem? Nicht mit uns!



„Ein Problem” ist in unserem Kulturkreis nach wie vor negativ behaftet. Es wird als Ärgernis und Schwierigkeit gesehen, das reibungslosen Prozessen im Weg steht. Doch ein Problem liegt im Auge des Betrachters. Tatsächlich zeigen uns Probleme Schwachstellen, Optimierungsbedarfe und Verbesserungspotenziale – sie sind wichtig. Schwierig wird es erst, wenn man diese Signalwirkung ignoriert und wartet, […]

Weiterlesen...


21. Oktober 2013

Leer ist das neue Gut: die richtige Schreibtischordnung



Alles, wirklich alles, was ich Ihnen zum Thema Effizienz am Arbeitsplatz erzählen kann, steht und fällt mit Ihrer Schreibtischordnung. Denn wie es am Arbeitsplatz, insbesondere am Schreibtisch aussieht, sagt enorm viel über die vorherrschenden Arbeitsmethoden aus. „Zeig mir deinen Schreibtisch und ich sage dir, wie effizient du arbeitest“ könnte eine passende Regel lauten, aber bitte […]

Weiterlesen...


18. Oktober 2013

Zielerreichung: 10x mehr Erfolg im Beruf dank 3 einfachen Schritten!



Wenn es nach dem Buch: „Der reichste Mann von Babylon”, von George Clason geht, lässt sich Erfolg danach definieren, welche Ziele man sich setzt und dann auch erreicht bzw. verwirklicht. Somit hat das Wörtchen „Zielerreichung” einiges mit dem Begriff „Erfolg” zu tun. Die 3 größten Fehler, die Sie bei der Zielsetzung machen können: Grundsätzlich sind […]

Weiterlesen...


16. Oktober 2013

Ein schöner Ordnerrücken kann mit einem Schild auch entzücken



Nein, ich möchte Ihnen jetzt nichts über Büroromanzen oder Kleiderordnung erzählen. Vielmehr geht es um ein richtiges Lieblingsthema von mir. Es ist so entscheidend und grundlegend für den Start ins Büro-Kaizen, dass ich gerne immer wieder darauf hinweise: Die Ordnung unserer Ordner! Was ist hinter dem Ordner? Dabei helfen Ordner Rückenschilder! Denn was hilft ein […]

Weiterlesen...


14. Oktober 2013

Auszeit: Warum Pausen die Arbeit beflügeln



„Was ohne Ruhepausen geschieht, ist nicht von Dauer”, mahnte einst Ovid (43 v. Chr. bis 17 n. Chr.) Es scheint, als hätte der große römische Dichter in unsere Zeit hineinschauen können. Denn nie fiel es Menschen so schwer wie heute, Auszeiten einzulegen und bewusst zu genießen. Das scheint ein Tribut an unsere digitale Welt zu […]

Weiterlesen...


11. Oktober 2013

Büro-Design: Die Schönheit der Ordnung



Ordnung ist praktisch, macht Arbeitsabläufe effizienter und spart Suchzeiten. Doch was hat sie mit Büro-Design und gar mit Schönheit zu tun? Ganz einfach: Von Natur aus finden wir schön, was harmonisch ist. Denken Sie an eine Rosenblüte, an ein klassisches Stadthaus, eine moderne Villa oder an Ihr heimisches Wohnzimmer. Unser Blick verweilt gern auf harmonischen […]

Weiterlesen...


7. Oktober 2013

Wenn du denkst „Ich kann nicht mehr”, muss jetzt eine Veränderung her



Denken Sie in letzter Zeit oft „Ich kann nicht mehr”? Quellen Ihr Schreibtisch, Ihr Terminkalender und der Posteingang über von unerledigten Aufgaben und Sie fürchten, die Übersicht zu verlieren? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt für eine nachhaltige Veränderung. Das Gefühl: „Ich kann nicht mehr”, zeigt an, dass Veränderung notwendig ist. Von „Ich kann nicht […]

Weiterlesen...